Fünf Orte - eine Stadt zeigen / verstecken Alle Informationen zum Coronavirus
Frau
Petra Heckl
07151 693-360
07151 693-121
E-Mail senden / anzeigen

Öffentliche BekanntmachungAufstellung des Bebauungsplans „Am Beutelstein" mit örtlichen Bauvorschriften im Stadtteil Endersbach Durchführung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit

Da das Stadtplanungsamt aufgrund der Corona-Krise bis auf Weiteres für den Besucherverkehr geschlossen bleiben muss, wird die Frist der frühzeitigen Beteiligung (ursprünglich von 26.03.2020-30.04.2020) um den Zeitraum der Schließung des Stadtplanungsamtes entsprechend verlängert. Das neue Fristende wird, sobald bekannt, hier veröffentlicht.



Der Gemeinderat der Stadt Weinstadt hat am 28.11.2019 in seiner öffentlichen Sitzung
gem. § 2 Abs. 1 BauGB und § 74 Abs. 7 LBO beschlossen, den Bebauungsplan und die örtlichen Bauvorschriften „Am Beutelstein“ aufzustellen und eine frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB durchzuführen.
 
Dieser Beschluss des Gemeinderats wird hiermit gemäß § 2 Abs. 1 BauGB öffentlich bekannt gemacht.
 
Maßgebend ist der Vorentwurf des Bebauungsplans mit örtlichen Bauvorschriften vom 28.11.2019 (Planteil, Textteil, Begründung und Umweltbericht) des Büros Roosplan aus Backnang.
 
Der maßgebliche Geltungsbereich des Bebauungsplans und der örtlichen Bauvorschriften ist im nachfolgenden Lageplan vom 17.10.2019 dargestellt.
 Lageplan_Am_Beutelstein

Sachverhalt:
Am nördlichen Ortsrand des Weinstädter Ortsteils Endersbach soll am östlichen Rand des
Wohngebiets "Trappeler" eine gemischte Bebauung mit gewerblicher Nutzung und
Wohnnutzung entstehen. Die ca. 1.300 m² große Baufläche wird durch die Birkelstraße von der westlich anschließenden, bestehenden Wohnbebauung getrennt. Die Fläche ist im Flächennutzungsplan als Wohnbaufläche dargestellt, der Flächennutzungsplan wird im Parallelverfahren nach § 8 Abs. 3 BauGB in „Gemischte Baufläche“ geändert.

Verfahren
Die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB, für den Bebauungsplan und die örtlichen Bauvorschriften „Am Beutelstein“, findet in Form einer Planauflage mit Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung der Planung von Donnerstag 26.03.2020 bis einschließlich Donnerstag 30.04.2020 im Flur des Stadtplanungsamts, Poststraße 17, II. OG, 71384 Weinstadt Beutelsbach, während der üblichen Dienststunden statt.
 
Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen schriftlich oder mündlich zur Niederschrift beim Stadtplanungsamt abgegeben werden. Da das Ergebnis der Behandlung der Stellungnahmen mitgeteilt wird, ist die Angabe der Anschrift des Verfassers zweckmäßig.
Gemäß § 4a Abs. 6 BauGB wird darauf hingewiesen, dass außerhalb der Auslegungsfrist abgegebene Stellungnahmen zum Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können.
 
Stellungnahmen können auch in elektronischer Form unter der E-Mail-Adresse stellungnahmen.AmBeutelstein@weinstadt.de abgegeben werden.
 
Stadtplanungsamt Weinstadt, den 13.03.2020

Werde Fan! Stadt Weinstadt bei Facebook und Youtube

Stadt Weinstadt

  • Marktplatz 1
  • 71384 Weinstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK