Remstal Gartenschau 2019 zeigen / verstecken Alle Informationen zu unseren Stadtteilen!
Logo Remstal Gartenschau 2019

Ihre Ansprechpartnerin:

Frau
Jeannette Finkbeiner
07151 693-299
07151 693-290
E-Mail senden / anzeigen
Rathausturm EG

Rathaus Beutelsbach
Marktplatz 1
71384 Weinstadt
Stadtteil: Beutelsbach

Willkommen in der Wiege Württembergs: Weinstadt bei der Remstal Gartenschau 2019



Ein strahlender Herbsttag mit frühlingshaften Temperaturen lockte am vergangenen Sonntag, den 20.10.2019 nochmals zahlreiche Besucher auf die Gartenschauflächen in Weinstadt, bevor die Remstal Gartenschau 2019 nach insgesamt 164 Tagen ihre Pforten schloss.

Die Spaziergänger, Radfahrer und Wanderer genossen sichtlich einen letzten Rundgang über die Birkelspitze, den Steinbruch Beutelstein und die Mühlwiesen. Auch war auf der Rems so mancher Ruderer unterwegs gen Waiblingen. Publikumsmagneten waren an diesem Tag der Ausverkauf von Gartenschau-Mobiliar und Merchandising-Artikeln sowie der Streuobsttag von Weinstädter Vereinen und Institutionen auf den Mühlwiesen.

Damit geht ein Sommer zu Ende, der es in sich hatte. Über 180.000 Besucher haben die Stadt Weinstadt und ihre Mitveranstalter, darunter Vereine und andere Gruppen, gezählt. Dabei sind die zahlreichen Radfahrer und Wanderer auf dem Remstal-Radweg, den sechs neuen Rundwanderwegen oder den Höhenpunkten wie dem Remstalkino noch gar nicht berücksichtigt. Zu den erfolgreichsten Angeboten gehört sicherlich die Tiny House & Micro Living-Ausstellung, die über 70.000 Besucher aus ganz Europa angezogen hat.

Und über 45.000 Weinfreunde besuchten allein die 105 GRAD OEX - Sunset Lounge im Weinberg. Wenn auch das Wetter bei den kulturellen Veranstaltungen nicht immer mitspielte, ließen es sich die Besucher nicht nehmen, beispielsweise bei Konzerten von Paul Potts oder der SWR Bigband die Stuhlreihen beim Remsufer Open Air bis auf den letzten Platz zu füllen. Dazu gab es unzählige Gelände- und Themenführungen, Sportangebote, Bastel-, Back- und handwerkliche Angebote und Vieles mehr – insgesamt 700 Veranstaltungen für Jung und Alt gab es in Weinstadt in diesem Sommer zu erleben.

An alle Vereine, Gruppierungen, Institutionen oder Einzelpersonen, die sich eingebracht haben, geht ein großes „Dankeschön“. Nur durch das Engagement der Ehrenamtlichen wurde die Remstal Gartenschau in Weinstadt zu der Erfolgsgeschichte, die sie geworden ist.

Einen besonderen Dank richten Oberbürgermeister Michael Scharmann und das Gartenschau-Team Weinstadt an die rund 200 Ehrenamtlichen, die im Hintergrund für einen reibungslosen Ablauf sorgten bei Geländepflege, Veranstaltungsorganisation, Betreuung von Info-Pavillon und Tiny Houses, Promoaktionen und Vielem mehr. Sie alle haben eindrucksvoll bewiesen, welche Herkulesaufgaben gemeistert werden können, wenn man ehrenamtlich Hand in Hand arbeitet - für „seine“ Stadt und seine Mitmenschen. Und schließlich gebührt auch den Sponsoren ein Dank, die mit ihrer finanziellen Unterstützung und Zurverfügungstellung von Bau- und Ausstattungsmaterialien wesentlich zum Gelingen der Gartenschau beigetragen haben.


Werde Fan! Stadt Weinstadt bei Facebook und Youtube

Stadt Weinstadt

  • Marktplatz 1
  • 71384 Weinstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK