Fünf Orte - eine Stadt zeigen / verstecken Alle Informationen zum Coronavirus
Senioren mit Gesellschaftsspiel

Kontakt in Weinstadt:

Sozial- und Diakoniestation Weinstadt e.V.

Adresse: Stiftstraße 21
Telefon: 07151 99500-0
Fax: 07151 99500-15
E-Mail: info@sds-weinstadt.de
Internet: www.sds-weinstadt.de

Betreuungsgruppen für an Demenz erkrankte Menschen und Betreuung zu Hause

Ungefähr eine Million Menschen sind in Deutschland an Demenz erkrankt. Betreuungsgruppen bringen verwirrte ältere Menschen wieder in Gemeinschaft, fördern deren vorhandene Fähigkeiten und lassen Lebensqualität und menschliche Nähe spüren. Angehörige erhalten auf diese Weise zuverlässige und regelmäßige Entlastung. Betreut werden die Gäste von Pflegefachpersonal und ehrenamtlichen HelferInnen, so dass für jeden Gast eine Betreuungsperson anwesend ist. Während der Nachmittage wird gesungen, Kaffee getrunken, gebastelt, gespielt, gebacken oder gekocht und bei schönem Wetter ein Spaziergang unternommen. Durch die individuelle Betreuung kann jeder seinen Fähigkeiten entsprechend an den Aktivitäten teilnehmen. Die Gäste können auf Wunsch abgeholt und zurückgebracht werden.

Die Betreuung zu Hause erfolgt durch geschultes und fachlich angeleitetes Personal. Termine können individuell vereinbart werden. Hinsichtlich der Kostenübernahme lassen Sie sich von Ihrer Pflegekasse (Krankenkasse) beraten.

Zurzeit gibt es zwei Betreuungsgruppen in Weinstadt:
  • Cafe Vergissmeinnicht
    Mittwochs 14:30 bis 17:30 Uhr
    Otto-Mühlschlegel-Haus, Strümpfelbacher Straße 63, Weinstadt-Endersbach
    Ansprechpartnerin: Heidi Kerzinger
  • Treffpunkt Oase
    Dienstags 14:30 bis 17:30 Uhr
    Wilhelmine-Canz-Zentrum, Grunbacher Straße 4, Weinstadt-Großheppach
    Ansprechpartnerin: Beate Schappacher

Angebot in der näheren Umgebung

Die Hospiz-Stiftung Rems-Murr e.V. bietet dreimal wöchentlich im Forum Mitte, Blumenstraße 10, 71332 Waiblingen Betreuung in Gruppen:
  • dienstags, 09:30 bis 12:30 Uhr
  • donnerstags, 9:30 bis 12:30 Uhr
  • freitags, 14:00 bis 17:00 Uhr

Anmeldung direkt über die Gruppen- und Einsatzleiterin Erika Franke unter Telefon 07191 61159 oder 0175 6725521 oder per E-Mail demenz@hospiz-remsmurr.de 

Werde Fan! Stadt Weinstadt bei Facebook und Youtube

Stadt Weinstadt

  • Marktplatz 1
  • 71384 Weinstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK