Remstal Gartenschau 2019 zeigen / verstecken Alle Informationen zur Gartenschau in Weinstadt!
Bewerbungsmappen

Stellenangebot

Stellvertretende Leitung der Stadtbücherei (m/w)


Die Stadt Weinstadt mit 26 000 Einwohnern und einem hohen Wohn- und Freizeitwert liegt im Rems-Murr-Kreis, verkehrsgünstig zur Landeshauptstadt Stuttgart. Wir suchen in unserem Amt für Öffentlichkeitsarbeit, Kultur und Stadtmarketing zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Diplom-Bibliothekar/in
oder
Bachelor/Master Bibliotheks- und Informationsmanagement (m/w)
 
als stellvertretende Leitung der Stadtbücherei.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:
  • Bestandsaufbau, -erschließung und -pflege, insbesondere im Bereich Sachliteratur und Romane sowie der AV-Medien im Erwachsenenbereich
  • Auskunfts- und Beratungsdienst
  • Mithilfe bei Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen, Projekten und Führungen im Erwachsenen- und Kinderbereich
  • Betreuung der EDV und der Onleihe
  • Stellvertretung der Büchereileitung

Wir erwarten von Ihnen:
  • ein abgeschlossenes Studium im Bereich Öffentliches Bibliothekswesen
  • ein hohes Maß an Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit
  • ein freundliches und sicheres Auftreten
  • eine ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Teamfähigkeit
  • eine besondere Kundenorientierung und Belastbarkeit
  • Organisationsgeschick, Kreativität und Flexibilität
  • Medienkompetenz sowie gute Literaturkenntnisse
  • die Bereitschaft zu regelmäßigen Samstagsdiensten und Abenddiensten
  • fundierte EDV- und Internetkenntnisse (Kenntnisse im EDV-Programm BIBLIOTHECAplus sind von Vorteil)

Wir bieten Ihnen:
  • eine moderne Stadtbücherei
  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem kleinen Team
  • eine unbefristete 80%-Stelle in der Entgeltgruppe 9b TVöD (vorbehaltlich einer Stellenneubewertung)

Für inhaltliche Fragen zu dieser Stelle steht Ihnen die Leiterin der Stadtbücherei, Frau Kammerer, unter Telefon 07151/693-124, für personalrechtliche Fragen steht Ihnen Frau Günthner unter Telefon 07151/693-216 gerne zur Verfügung. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte schriftlich, mit aussagekräftigen Unterlagen, bis zum 07. Mai 2017 bei der Stadtverwaltung Weinstadt, Personalamt, Marktplatz 1, 71384 Weinstadt. Bitte beachten Sie: Bei Angabe einer E-Mail-Adresse in den Unterlagen erfolgen alle Benachrichtigungen auf diesem Weg.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK