Remstal Gartenschau 2019 zeigen / verstecken Alle Informationen zur Gartenschau in Weinstadt!
Aktuelles

Stadtnachricht

Informationsveranstaltung zur Entwicklung der Grundschule Beutelsbach stößt auf großes Interesse


Um Eltern, Lehrer und weitere Interessierte über die Zukunft der Grundschule Beutelsbach zu informieren, hatte die Stadt Weinstadt am vergangenen Montag zu einer Informationsveranstaltung in den Stiftskeller eingeladen.
Ziel der Veranstaltung sei es gewesen, alle beteiligten Akteure frühzeitig in den Prozess mit einzubinden, erklärte Oberbürgermeister Michael Scharmann und freute sich über den regen Zuspruch zu der Veranstaltung. Dabei gehe es aus seiner Sicht um eine ergebnisoffene Diskussion über die Form der Grundschule, bei der die Interessen der Eltern, vor allem aber der Kinder, die heute und in Zukunft in Beutelsbach in die Grundschule gehen werden, besondere Berücksichtigung finden sollten.
Ulrich Spangenberg, der Leiter des Amtes für Familie, Bildung und Soziales stellte die zentralen Ergebnisse des Schulentwicklungsplans mit besonderem Blick auf die Grundschule Beutelsbach vor und erläuterte im weiteren Verlauf des Abends die Rahmenbedingungen und Fakten zur Grundschullandschaft in Weinstadt allgemein.
Wohin sich die Grundschule Beutelsbach pädagogisch weiterentwickelt, stellte Schulleiterin Michaela Schönau den Anwesenden dar. Gemeinsam mit ihrem Lehrerteam wird sie die pädagogische Ausrichtung der Grundschule maßgeblich gestalten.
Abschließend wurden alle Anwesenden eingeladen, ihre Kompetenzen in einem Steuerungsteam einzubringen, welches sich bis Januar 2019 finden soll. Dieses Gremium soll dann dauerhaft und nachhaltig die Geschicke der Grundschule beratend begleiten.
 
Oberbürgermeister Michael Scharmann kündigte an, dass die Stadt Weinstadt im Jahr 2019 mit den Vorbereitungen für eine umfassende Gebäudesanierung sowie einem Umbau der Grundschule Beutelsbach beginnen werde. Ziel sei es, in den nächsten Jahren am Standtort Beutelsbach ein Schulgebäude zu bekommen, welches den aktuellen pädagogischen Herausforderungen gerecht werde und somit fit die Zukunft sei.

Werde Fan! Stadt Weinstadt bei Facebook und Youtube

Stadt Weinstadt

  • Marktplatz 1
  • 71384 Weinstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK