Remstal Gartenschau 2019 zeigen / verstecken Alle Informationen zur Gartenschau in Weinstadt!
Aktuelles

Stadtnachricht

OB Scharmann zeichnet verdiente Ehrenamtliche aus


„Wir brauchen in der Gesellschaft eine Rückbesinnung auf Werte. Und das Ehrenamt kann ein Ausdruck der Freiheit des Einzelnen und seiner Verantwortung für unsere Gesellschaft sein“, zitierte Oberbürgermeister Michael Scharmann den ehemaligen Bundespräsidenten Johannes Rau. Zwölf Ehrenamtliche aus Weinstädter Vereinen hat Stadtchef Scharmann nun im Rahmen der jährlichen Ehrung Ehrenamtlicher geehrt. „Sie und alle Ehrenamtlichen in der Stadt sind der so wichtige soziale Kitt, der unsere solidarische Gemeinschaft zusammenhält“, so Stadtchef Scharmann weiter. Um die jahrelange Arbeit der Ehrenamtlichen noch ausdrücklicher zu würdigen und auch der Öffentlichkeit Gelegenheit zu geben, die ausgezeichneten Ehrenamtlichen sozusagen in Aktion zu sehen, hat die Stadt im vergangenen Jahr erstmals – und so auch dieses Jahr – hochwertige Portraits anfertigen lassen, die als Fotoausstellung in der Galerie im Rathaus Beutelsbach zu sehen sind. Die Ausstellung von Fotografin Janine Kyofsky ist bis Freitag, 25. Januar, während der üblichen Öffnungszeiten des Rathauses von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Danach werden die Portraits an die jeweiligen Geehrten als Geschenk der Stadt überreicht.
 
Geehrt wurden in diesem Jahr: Elfriede Wilhelm, Gründungsmitglied des Fördervereins Heimatmuseum Pflaster 14 Endersbach e.V. im Jahr 2005 und seitdem gute Seele in der Museumsküche | Karin Schimonowitsch, seit über zehn Jahren Betreuerin der Abteilung „Historisches Textilhandwerk“ im Heimatmuseum Pflaster 14 | Martin Tränkle, seit über 20 Jahren im CVJM Beutelsbach in der christlichen Jugendarbeit bei den Jungenschaften aktiv | Armin Kiesel, seit über 20 Jahren aktives Mitglied und seit einigen Jahren Vorsitzender der Naturfreunde Weinstadt | Karlheinz Keller und Gerhard Maier, seit vielen Jahren ehrenamtliche Helfer beim Behindertentreff der Stadt Weinstadt | Ilse Klung, seit zwölf Jahren Leiterin des Seniorenkreises „Sonniger Herbst“ in Endersbach und Vertreterin aller Seniorenkreise im Stadtseniorenrat | Gisela und Giselher Kinzler, langjährige aktive Mitglieder des Tennisclubs Endersbach. Gisela Kinzler war lange Jahre für die Pressearbeit sowie als Sport- und Jugendleiterin tätig. Giselher Kinzler war lange Jahre technischer Leiter des Vereins | Renate Otterbach, seit 17 Jahren ehrenamtlich in der Evangelischen Kirchengemeinde Endersbach und in der dritten Amtszeit als Kirchengemeinderätin tätig | Karl Heinz Lauffer, seit 1986 bis 2018 zweiter Vorsitzender des OGV Schnait, seit 2000 dazu noch Schriftführer und Kassier | Richard Bischoff, seit Vereinsgründung 1969 bis 2018 Vorsitzender des OGV Schnait.

Ehrung Ehrenamtliche 2018

Werde Fan! Stadt Weinstadt bei Facebook und Youtube

Stadt Weinstadt

  • Marktplatz 1
  • 71384 Weinstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK