Remstal Gartenschau 2019 zeigen / verstecken Alle Informationen zur Gartenschau in Weinstadt!
Aktuelles

Stadtnachricht

Wahlen zum 4. Jugendgemeinderat der Stadt Weinstadt - 18 Jugendliche stellen sich zur Wahl.


Achtzehn Jugendliche haben sich für eine Kandidatur für den Jugendgemeinderat entschieden. Das gibt das Stadtjugendreferat nach Ablauf der Bewerbungsfrist am 21.02.2019 bekannt.
Zur Wahl für den 4. Jugendgemeinderat der Stadt Weinstadt stellen sich:
  • Ayman Khoudr,16 Jahre, Beutelsbach, Schüler
  • Samuel Magliocco,15 Jahre, Endersbach, Schüler
  • Katja Koch,15 Jahre, Beutelsbach, Schülerin
  • Jakub Cupic,15 Jahre, Endersbach, Schüler
  • Ali Saleh,15 Jahre, Beutelsbach, Schüler
  • Denis Russ,16 Jahre, Beutelsbach, Schüler
  • Natascha Gebhardt,16 Jahre, Schnait, Schülerin
  • Kai Huber,14 Jahre, Strümpfelbach, Schüler
  • Gaetano Reitano,18 Jahre, Schnait, Arbeitnehmer
  • Kaan Kümpel,18 Jahre, Beutelsbach, Schüler
  • Saskia Mattheis,17 Jahre, Schnait, Schülerin
  • Anna Layer,14 Jahre, Endersbach, Schülerin
  • Leonie Eppler,16 Jahre, Großheppach, Schülerin
  • Luis Schneck,15 Jahre, Beutelsbach, Schüler
  • Jonathan Schackert,16 Jahre,Beutelsbach, Schüler
  • Paul Schwegler,15 Jahre, Endersbach, Schüler
  • Grigorios Pavlidis,14 Jahre, Schnait, Schüler
  • Silvan Ergican,15 Jahre, Endersbach, Schüler
Eine öffentliche Kandidatenvorstellung findet am Mittwoch, den 13. März 2019 um 19 Uhr im Rahmen der KANDISHOW im Stiftskeller im Stiftshof Beutelsbach statt.

Die Wahlen finden in der Zeit von Montag, den 11.03.2019, 8:00 Uhr bis Donnerstag, 21.03.2019, 24:00 Uhr als reine Onlinewahl unter www.weinstadt.de/jugendgemeinderat statt.

Das Wahlergebnis wird im Rahmen der WAHLPARTY 2019 im Haus der Jugendarbeit am Freitag, den 22.03.2019 um 18:00 Uhr bekannt gegeben.

In den nächsten Tagen erhalten alle wahlberechtigten Jugendlichen die Wahlbenachrichtigung mit ihren persönlichen Zugangsdaten zur Online-Wahlplattform (Wahl-TAN). Gewählt werden kann bequem zu Haus oder auf dem Smartphone. Die Schulen am Bildungszentrum richten eigens Wahltage ein, an denen an den Schulen gewählt werden kann. Ein öffentliches Wahllokal wird im Haus der Jugendarbeit im Stiftshof Beutelsbach eingerichtet. Hier kann während der regulären Öffnungszeiten gewählt werden.


Werde Fan! Stadt Weinstadt bei Facebook und Youtube

Stadt Weinstadt

  • Marktplatz 1
  • 71384 Weinstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK