Remstal Gartenschau 2019 zeigen / verstecken Alle Informationen zur Gartenschau in Weinstadt!
Aktuelles

Stadtnachricht

Weinstadt feiert Highlightwochen - zahlreiche Angebote zu Kultur und Natur –


Mit einem prall gefüllten Programm über zwei Wochen geht Weinstadt in die anstehenden Highlightwochen im Rahmen der Remstal Gartenschau 2019. Neben zahlreichen Angeboten rund um die Themen Kultur und Natur locken insbesondere die Veranstaltungs-Highlights „STEILLAGE OPEN AIR“, das neue Deutsch-Pop-Festival, sowie das Wein-Kultur-Fest „Drei Farben Wein“, bei dem der international renommierte Projektionskünstler Clément Briend mystische Gesichter auf die Bäume entlang der Rems zaubert.
 
„Königlich“ lautet eine Ausstellung von Hobby-, Amateur- und Profikünstlern aus der Region, zu der die Stadt aufgerufen hatte. Ausschnitte der eingereichten Werke sind bis 18. August bei der Kräuterspirale an der Rems zu sehen. Eine Ausstellung mit allen Bildern gibt‘s in der Galerie im Rathaus Beutelsbach bis 15. September. Ergänzt wird die Ausstellung von der Fotoaktion „WeißGold“ der Kunstgruppe „Kunstraum Weinstadt“ auf der Birkelspitze am 10./ 11. August.  „Vom Rebstock ins Glas“ hat Fotograf Gottfried Stoppel das Weinbergjahr begleitet. Eine Open-Air-Ausstellung mit 42 großformatigen Bildtafeln lädt bis zum Ende der Gartenschau am 20. Oktober auf das Wiesengrundstück unterhalb des Remstalkinos ein.
   
Gemeinsames Backen für die ganze Familie unter dem Motto „Wir backen uns die Welt, wie sie uns gefällt“ mit Streuobstpädagogin Marianne Siegle gibt‘s am 12. August im Backhäusle Beutelsbach.
 
Beim Popfestival STEILLAGE OPEN AIR kommen Fans der deutschen Musikszene auf ihre Kosten. U.a. treten ESC-Star Michael Schulte, die baden-württembergische Lokalmatadorin Lotte („Schau mich nicht so an“) und die Popband OK KID auf.    Am Comedy-Dienstag, 13. August, treten der bekannte Jugendexperte und Autor Matthias Jung („Chill mal“, „Teenietus“) und Comedy-Star Michael Eller („Ahoi, die Kreuzfahrer kommen“) auf. Die bekannte Zero-Waste-Bloggerin Shia Su ist am 14. August zu Gast in der Tiny House & Mirco Living-Ausstellung.   
 
Beim Wein-Kultur-Fest „Drei Farben Wein“ am 17. und 18. August verspricht die Stadt Weinstadt einen Farbenrausch in Weiß, Rosé und Rot, dazu jede Menge Kulturangebote, darunter der bekannte französische Lichtkünstler Clément Briend mit seinen Naturprojektionen, zahlreiche Bands, Walk Acts und Mitmach-Aktionen. Fürs leibliche Wohl ist mit exquisiter Streetfood und edlen Weinen aus Weinstädter Kellern ebenfalls gesorgt.  Die Besucher sind eingeladen, ihre Kleidung den Farben des Weins anzupassen. Der Eintritt kostet 10 Euro, Eintrittsbändel gibt‘s bei den bekannten Weinstädter Vorverkaufsstellen sowie an der Tageskasse.  Inhaber der RemstalCard erhalten drei Euro Ermäßigung gegen Vorlage des Gutscheins.
 
Alle Angebote der Highlightwochen mit Hinweisen zu Anmeldung und Vorverkauf gibt‘s im Programmheft sowie online unter www.remstal.de/weinstadt.

Werde Fan! Stadt Weinstadt bei Facebook und Youtube

Stadt Weinstadt

  • Marktplatz 1
  • 71384 Weinstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK