Fünf Orte - eine Stadt zeigen / verstecken Alle Informationen zum Coronavirus
Aktuelles

Stadtnachricht

Flüchtlingsunterkunft im Heuweg:


Nachdem am Wochenende ein Bewohner der Flüchtlingsunterkunft im Heuweg positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden war, wurden der Betroffene und sein Zimmermitbewohner umgehend in enger Zusammenarbeit mit dem Landratsamt sowie dem Kreisdiakonieverband in eine von der Stadt eigens für diesen Zweck bereitgestellte Quarantäneunterkunft gebracht. Die beiden Personen waren bereits seit Bekanntwerden des Verdachtsfalls am 4. Juni innerhalb der Unterkunft des Landkreises vom Rest der Bewohner räumlich getrennt untergebracht.
 
Danach wurden Bewohner und Mitarbeiter der Flüchtlingsunterkunft im Auftrag des Gesundheitsamts getestet. Neben dem Bewohner liegen nun drei weitere positive Testergebnisse bei Bewohnern des Heims vor.
 
„Ich bin froh, dass sich die Infektionszahlen in Weinstadt bis zuletzt auf nur noch einen aktiven Fall reduziert haben, aber es war und ist selbstverständlich immer mit neuen Infektionen zu rechnen“, stellt Oberbürgermeister Michael Scharmann fest. „Deshalb ist es jetzt wichtig, schnell und besonnen zu handeln.“ 

Werde Fan! Stadt Weinstadt bei Facebook und Youtube

Stadt Weinstadt

  • Marktplatz 1
  • 71384 Weinstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK