Fünf Orte - eine Stadt zeigen / verstecken Alle Informationen zum Coronavirus
Aktuelles

Stadtnachricht

Sprachhilfe Weinstadt sucht neue Sprachförderkräfte für das kommende Schuljahr


Auch für das kommende Schuljahr 2020/21 sucht die Sprachhilfe Weinstadt wieder Sprachförderkräfte, die mit Spaß und Engagement Kindern im Kindergarten oder in der Schule beim Erlernen der deutschen Sprache und bei den Hausaufgaben helfen. Gesucht werden Personen, die Freude am Umgang mit Kindern sowie möglichst pädagogische Vorerfahrungen haben und ein bis zwei Mal wöchentlich am Vor- oder Nachmittag Zeit haben. „Die Sprachhilfe Weinstadt bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten“, sagt Andrea Paasch, Geschäftsführerin der Sprachhilfe Weinstadt.
 
Die ehrenamtlichen Sprachförderkräfte erhalten eine Aufwandsentschädigung und werden von den Mentorinnen ausgebildet und begleitet. Auch wenn es derzeit coronabedingt nicht möglich ist, schon vorab in den Einrichtungen zusammen mit den Kindern zu hospitieren, möchte die Sprachhilfe den Interessentinnen und Interessenten schon jetzt die Gelegenheit geben, Kontakt aufzunehmen und sich über die Arbeit genauer zu informieren.
 
Wer Interesse hat, Teil des Sprachhilfe-Teams zu werden, meldet sich unter der E-Mail-Adresse  sprachhilfe@Weinstadt.de oder per Telefon unter der Nummer (07151) 693-199.     

Werde Fan! Stadt Weinstadt bei Facebook und Youtube

Stadt Weinstadt

  • Marktplatz 1
  • 71384 Weinstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK