Fünf Orte - eine Stadt zeigen / verstecken Alle Informationen zum Coronavirus
Musikgruppe

Veranstaltung

Kabarett mit Eva Eiselt

Eva Eiselt
Sa, 14. November 2020
20:00 Uhr
Einlass: 19 Uhr

Eva Eiselt mit dem Programm "Vielleicht wird alles vielleichter"
Beschreibung
^
Beschreibung
Eine Frau spielt sich um Kopf und Fragen

Ja, ja, die Welt wird immer komplexer. Alles dreht sich immer schneller. Man versteht ja so wenig. Aber eine Frau hält dagegen und vermutet: vielleicht wird alles vielleichter. Denn brauchen wir eigentlich, was wir suchen? Wäre weniger viel nicht viel mehr? Nach welcher Vielosophie leben wir?
Fragen über Fragen, aber glücklicherweise hat die Eva ein wenig vom Baum der Erkenntnis genascht und kommt zu überraschenden Ergebnissen. Nicht zuletzt wegen einer Apfelallergie.

Das Kölner Energiebündel spielt sich in einer atemberaubenden kabarettistischen Revue in Herz und Hirn des Publikums. Zwischen deutscher Eiche und Selfie-Stange, zwischen Saunaaufguss und Grillfesten, zwischen Kulturmanagement und Kinderspielplatz bleibt wahrlich kein Thema vor Eva und ihren zahlreichen Alter Egos sicher.

Eva Eiselt ist zurück und für Sie da und zwar mit ihrem einzigartigen Mix aus Kabarett, Theater, Parodie und einer Prise positiven Wahnsinns. Und: Eva nimmt vielleicht kein Blatt vor den Mund. Aber dafür spielt sie einen Baum, versprochen! Klingt anspruchsvoll? Ach, warten Sie ab,…vielleicht wird alles viel leichter.

www.evaeiselt.de
www.birgitsoell.de
Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Alte Kelter Strümpfelbach
Zum Streitberg 9
71384 Weinstadt
Stadtteil: Strümpfelbach
Kosten
^
Kosten
Eintritt: 18,- Euro, Ermäßigt: 16,- Euro
Hinweise
^
Hinweise
Informationen zu unserem Kultur-Abo
Wählen Sie mindestens fünf Veranstaltungen im Kulturjahr 2020 aus
und genießen Sie die Vorzüge des Abonnements:
• Platzreservierung in den vordersten Reihen und Ermäßigung in Höhe
von zwei Euro pro Veranstaltung, pro Person.
• Ermäßigungen in Höhe von zwei Euro erhalten zudem beim Einzelkartenkauf
Schüler, Studenten sowie Schwerbehinderte mit einem
Ausweis B gegen Vorlage eines gültigen Ausweises (Begleitperson
frei).
• Schüler bezahlen für Restkarten an der Abendkasse bei Vorlage des
Schülerausweises jeweils nur 5 Euro! Gültig 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.
 
Karten für die kulturellen Veranstaltungen der
Stadt Weinstadt können Sie im Einzelverkauf auch
bei folgenden Vorverkaufsstellen erwerben:

Stadtteil Beutelsbach
Buchladen Blessings 4 you
Poststraße 17, 71384 Weinstadt
(07151) 68807

Stadtteil Endersbach
Remstal Tourismus e.V.
im Bahnhof Endersbach
Bahnhofstraße 21, 71384 Weinstadt
(07151) 27202-0

Stadtteil Endersbach
Edeka Reichert
Kalkofenstraße 5, 71384 Weinstadt
(07151) 967090

Stadtteil Großheppach
Gourmet Berner
Bruckwiesenstraße 1
71384 Weinstadt
(07151) 2735050

Abo- und Einzelkartenversand
per Lastschriftverfahren:
Stadt Weinstadt – Amt für Öffentlichkeitsarbeit,
Kultur und Stadtmarketing
Bundschuhweg 3, 71384 Weinstadt
Telefonisch unter: 07151 693-313 oder
per E-Mail: vorverkauf@weinstadt.de

Neu ab 2020:
Tickets sind ab Mitte Dezember 2019
erhältlich auf easyticket.de
(auch print@home) sowie bei allen
offiziellen Vorverkaufsstellen des
Easy Ticket Service.


Alle Veranstaltungen wurden nach bestem Gewissen und Ermessen veröffentlicht. Änderungen vorbehalten.
Infos zum Datenschutz unter: www.weinstadt.de/datenschutz
 

  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
Veranstalter
^
Veranstalter
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken

Werde Fan! Stadt Weinstadt bei Facebook und Youtube

Stadt Weinstadt

  • Marktplatz 1
  • 71384 Weinstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK