Fünf Orte - eine Stadt zeigen / verstecken Alle Informationen zum Coronavirus
Theaterstück

Veranstaltung

Sommerleseclub „Heiß auf Lesen“

Logo Heiss auf Lesen
Fr, 17. Juli bis Di, 29. September 2020
Beschreibung
^
Beschreibung

Tolle neue Bücher, nur für Clubmitglieder, gibt es auch in diesem Jahr wieder in der Stadtbücherei Weinstadt beim Sommerleseclub "Heiss auf Lesen".

Für Kinder der 1. - 7. Klasse.

Ab Freitag, 17. Juli 2020 ist es endlich wieder so weit. Der Leseclub „HEISS AUF LESEN“ der Stadtbücherei, für Kinder von der ersten bis zur siebten Klasse, startet wieder. Die ganzen Sommerferien lang warten jede Menge spannende, lustige und auch abenteuerliche Lektüren auf die Clubmitglieder.

Mitmachen ist kinderleicht, denn jeder kann kostenlos Clubmitglied bei „HEISS AUF LESEN“ werden. Anmeldekarten werden in den Schulen verteilt. Wer keine bekommen hat, meldet sich einfach in der Stadtbücherei. Jeder Teilnehmer erhält sein eigenes Logbuch. Dort wird eingetragen, welches Buch gelesen wurde und wie es dem Teilnehmer gefallen hat. Die Teilnehmer können alle Bücher ausleihen, die mit dem „HEISS AUF LESEN-Logo“ gekennzeichnet sind. Auch eine Kreativaufgabe kann dieses Jahr wieder umgesetzt werden. Am Schluss wird jeder Teilnehmer mit einer Urkunde belohnt.

Im Mittelpunkt von „HEISS AUF LESEN“ steht der Lesespaß. Mit über 300 Büchern, die für „HEISS AUF LESEN“ ausgewählt wurden, werden selbst aus Regentagen vergnügliche und spannende Ferientage. Die spielerische Förderung von Lesefähigkeit und Sprachkompetenz ist ein zusätzliches Plus, das sich nach den Ferien sogar in besseren Leseleistungen bemerkbar machen kann.

Nach den Sommerferien, am Freitag, den 2. Oktober, findet dann das Abschlussfest statt. Dort werden wieder tolle Preise verlost, u. a. eine Familienkarte für den Erlebnispark Tripsdrill.

Koordiniert wird „HEISS AUF LESEN“ von der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen beim Regierungspräsidium Stuttgart.

Weitere Informationen zu „HEISS AUF LESEN“ gibt es unter www.s.fachstelle.bib-bw.de/angebot/ak_heissauflesen.html und natürlich in der Stadtbücherei Weinstadt, Tel.-Nr. 07151/693 322.

Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Stadtbücherei Weinstadt
Amt für Öffentlichkeitsarbeit, Kultur und Stadtmarketing
Poststraße 15/3
71384 Weinstadt
Stadtteil: Beutelsbach
Kosten
^
Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.

Hinweise
^
Hinweise

Für die Clubmitglieder von HEISS AUF LESEN stehen ausgewählte Bücher zur Verfügung, die nur von Clubmitgliedern ausgeliehen werden können.

Die Ausleihzeit von HEISS AUF LESEN-Büchern beträgt 2 Wochen.

Verlängerungen sind möglich, wenn die Bücher nicht vorbestellt sind.

Das Ausleihen und Vorbestellen von HEISS AUF LESEN-Büchern ist kostenlos.

Es können maximal 3 HEISS AUF LESEN-Bücher gleichzeitig auf einen Ausweis ausgeliehen werden. Die Bücher müssen dem Alter entsprechen.

Jedes Clubmitglied erhält ein Logbuch. Wurde ein Buch gelesen, kann ein Gewinnabschnitt ausgefüllt werden. Bitte im Logbuch oder auf einem extra (Logbuch-)Blatt kurz den Inhalt des Buchs notieren und an der Information vorzeigen. Die Gewinnabschnitte werden dort von den Büchereimitarbeiterinnen in die Lostrommel geworfen. Aufgrund des Coronavirus finden in diesem Jahr keine Gespräche zu den gelesenen Büchern statt. Zusätzliche Logbuchblätter gibt es an der Information.

Durch das Lesen von Büchern können maximal 5 Gewinnabschnitte abgegeben werden. Für jedes weitere gelesene Buch gibt es einen Stempel. Durch das Umsetzten der Kreativaufgabe können 3 weitere Gewinnabschnitte für die Lostrommel abgegeben werden.

Jedes Clubmitglied erhält beim Abschlussfest eine Urkunde und hat die Chance tolle Preise zu gewinnen (durch die Gewinnabschnitte in der Lostrommel).

Wichtig: Das Logbuch (und ggf. die Kreativaufgabe) muss bis Dienstag, 29. September, 19 Uhr, abgegeben werden. Es bildet die Grundlage für die Urkunde, ohne Logbuch kann daher keine Urkunde erstellt werden. Die Urkunde enthält die Zahl der gelesenen Bücher und Seiten. Das Logbuch erhalten die Teilnehmer beim Abschlussfest zurück.

Mit der Eintrittskarte im Logbuch kann jedes Clubmitglied beim Abschlussfest am Freitag, 2. Oktober 2020 von 16 bis 17.30 Uhr im Stiftskeller in Beutelsbach, Stiftsstr. 32 (Stiftshof) teilnehmen.

Bitte bis Dienstag, 29. September 2020 zum Abschlussfest anmelden!



  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
Veranstalter
^
Veranstalter
Download
^
Download
Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken

Werde Fan! Stadt Weinstadt bei Facebook und Youtube

Stadt Weinstadt

  • Marktplatz 1
  • 71384 Weinstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK