Fünf Orte - eine Stadt zeigen / verstecken Alle Informationen zum Coronavirus
Theaterstück

Veranstaltung

Film: Undine

Di, 20. Oktober 2020
20:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Regisseur Christian Petzold überträgt den Mythos der Meerjungfrau überzeugend ins heutige Berlin.
Nach der Trennung von ihrem Freund versucht die Stadthistorikerin Undine sich gegen den ihr auferlegten Fluch zu wehren. Dann verliebt sie sich in einen Industrietaucher und geht mit ihm auf gemeinsame Tauchgänge.
Beschreibung
^
Beschreibung

Deutschland/Frankreich 2019, 89 Minuten

Regie: Christian Petzold; Darstellende: Paula Beer, Franz Rogowski, Maryam Zaree, Jacob Matschenz


Die Historikerin Undine gibt Stadtführungen in Berlin. Wenn sie nicht gerade ihrer Arbeit nachgeht, lebt sie in ihrer kleinen Wohnung ein einfaches Leben. Was sich nach einem unauffälligen und fast schon langweiligen Dasein anhört, ist tief in ihrem Inneren alles andere als das. Als sich ihr Freund Johannes von ihr trennt, um mit einer anderen Frau zu leben, nimmt das Unheil seinen Lauf: Ein Fluch besagt, dass Undine den Mann, der sie verrät, töten und danach in das Wasser zurückkehren soll, aus dem sie einst gerufen wurde. Doch anders als die Sagenfigur wehrt sich die moderne Undine gegen das ihr auferlegte Schicksal. Sie will niemanden umbringen und auch nicht einfach gehen. Just in dem Augenblick, als der Verrat an Undine geschieht, erscheint Christoph auf der Bildfläche und für sie ist es Liebe auf den ersten Blick. Der Industrietaucher will ihr seine Welt zeigen – die sie aber schon längst kennt. Das junge Paar verbringt eine unvergessliche Zeit miteinander, bis Christoph merkt, dass seine Angebetete irgendetwas vor ihm verheimlicht. Nun fühlt er sich verraten und für Undine wird es Zeit, sich erneut zu entscheiden.

Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Stiftskeller Beutelsbach
Stiftstraße 32
71384 Weinstadt
Stadtteil: Beutelsbach
Kosten
^
Kosten

Eintritt: 5€

Hinweise
^
Hinweise

Wir bitten um Einhaltung der üblichen Corona-Hygieneregeln:

  • Im gesamten Gebäude besteht Maskenpflicht. Auf den Sitzplätzen darf die Maske abgenommen werden.
  • Bitte desinfizieren Sie sich beim Betreten des Stiftskellers die Hände und hinterlassen Sie in den dafür vorgesehenen Listen Ihre Kontaktdaten.
  • Bitte halten Sie zu den anderen Zuschauern und den Kinomitarbeiter*innen ausreichend Abstand.
  • Falls Sie keine Karten reserviert haben, hinterlassen Sie bitte Ihre Kontaktdaten in den dafür vorgesehenen Listen.
  • WICHTIG: Alle Termine finden unter Vorbehalt statt. Sollte es im Laufe des Herbstes wieder zu Veranstaltungseinschränkungen oder –verboten kommen, werden wir das Programm dementsprechend anpassen.

  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
Veranstalter
^
Veranstalter
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken

Werde Fan! Stadt Weinstadt bei Facebook und Youtube

Stadt Weinstadt

  • Marktplatz 1
  • 71384 Weinstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK