Zeitungsstapel

Stadtnachricht

Remsufer Open Air 2022 – Ticketvorverkauf hat begonnen


Er zählt zu den erfolgreichsten und gleichzeitig schillerndsten Figuren der klassischen Musikszene: Beim Remsufer Open Air 2022 in Weinstadt präsentiert Nigel Kennedy am Sonntag, 10. Juli, 18 Uhr, sein neues Programm „When I`m 64“, eine fulminante musikalische Reise durch Kennedys Karriere mit Werken von Bach, Vivaldi, Hendrix, Gershwin, Beatles und Eigenkompositionen. An den beiden Abenden zuvor treten auf der Konzertbühne im ehemaligen Gartenschaugelände Mühlwiesen im Stadtteil Großheppach die niederländische Partyband „Daredevils“ sowie die Singer-Songwriter „Das Lumpenpack“ und Tristan Brusch auf. Alle Infos und Tickets gibt es ab sofort unter www.remsufer-open-air.de

Freitag, 8. Juli 2022, 20 Uhr: DAREDEVILS

Sie sind die neuen Stars der holländischen Coverband-Szene. Mit unglaublicher Dynamik und Musikalität zünden die DAREDEVILS eine Bühnenshow, die jedes Festival und jede Party zum Kochen bringt. Musikalisch jagt dabei ein Highlight das andere, denn statt einzelner Songs mischen die DAREDEVILS geniale, ja irrwitzige Kompositionen aus Hitklassikern von 1960 bis heute, ohne jedoch die Höhepunkte und das ekstatische Mitsingen zu gefährden. Mit CO2-Kanonen, Pyrotechnik und einer atemberaubenden Lichtshow liefern sie ein auf dem Coverband-Markt einzigartiges Spektakel und damit die volle Party-Packung für alle Altersgruppen und jeden Geschmack (Pop, Rock, Hip Hop, Blues, Techno etc.). Die Band spielt in Holland und Belgien mehr als 70 Shows pro Jahr und erobert nun das deutsche Publikum.

VVK:     14 Euro, ermäßigt 12 Euro, Kinder bis 12 Jahren 7 Euro

AK:        20 Euro, ermäßigt 18 Euro, Kinder bis 12 Jahren 10 Euro

Samstag, 9. Juli 2020, 18 Uhr: DAS LUMPENPACK. Special guest: Tristan Brusch

DAS LUMPENPACK entsteht 2012 in einem dänischen Ferienhaus. Mit ihrer Mischung aus Singer-Songwriter Pop, brachialem Humor, Hintersinn und reichlich Konfetti gewinnen Max Kennel und Jonas Meyer in den letzten Jahren diverse Wettbewerbe und Preise, ihr Hit „Guacamole“ wird über 16 Millionen Mal geklickt, sie sind zu Gast bei verschiedensten TV-Formaten, auf Musikfestivals und spielen etliche ausverkaufte Konzerte. Ihre Single „Hauch mich mal an“ knackt bei Spotify und Youtube schnell die 2,5 Millionen Marke.

Im Sommer 2022 sind DAS LUMPENPACK zu Gast auf deutschen Konzertbühnen - ein Konzert, das in seiner charmanten Imperfektion offenbart, warum DAS LUMPENPACK mehr als eine gewöhnliche Band ist und ihre Liveauftritte so begehrt sind.

Special Guest: TRISTAN BRUSCH

Unverschämt gut ist das Debüt-Album „Das Paradies“ von Tristan Brusch. Ein glitzerndes Gewitter aus heiteren Amüsements, höchst erwachsenen Liebeserklärungen und hitzigen Kampfansagen, anarchisch, ausgelassen, extrem hip und somit alles andere als gestrig, und dabei musikalisch stets auf höchstem Niveau. Im Oktober 2021 ist Bruschs zweites Album, „Am Rest“, erschienen – emotionsgeladener, detailverliebter Trashpop der Spitzenklasse mit wunderbaren Geschichten, weg vom Pop, hin zum Songwriter.

VVK:     27 Euro, ermäßigt 25 Euro, Kinder bis 12 Jahren 14 Euro

AK:        32 Euro, ermäßigt 30 Euro, Kinder bis 12 Jahren 16 Euro

Sonntag, 10. Juli 2022, 18 Uhr: Nigel Kennedy

Seit mehr als 30 Jahren gilt Nigel Kennedy als einer der bedeutendsten Violinisten der Welt, der mit seiner unvergleichlichen Technik, seinem einzigartigen Talent und überschäumenden Charisma die Klassikszene ordentlich durcheinander rüttelt und die Massen begeistert. Mit seiner musikalischen Grenzenlosigkeit, mit der er mühelos zwischen den Genres wandelt, gilt er als „Punk unter den Geigenvirtuosen“. Der Menuhin-Schüler Kennedy wurde seit seinem Debüt 1977 mit zahlreichen Preisen überhäuft. Seine Einspielung von Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ gilt bis heute als meistverkauftes Klassik-Album aller Zeiten.

Das Schicksal machte Nigel Kennedy zu einer wahren Größe der klassischen Musik. Er wurde in eine musikalische Familie geboren, von einer musikalischen Gemeinschaft aufgezogen und avancierte zu einem internationalen Superstar insbesondere als Solist in der Klassik. Kennedy wurde bisher mit BRIT Awards, ECHO und Bambi in Deutschland, mehreren Grammy-Nominierungen und anderen Auszeichnungen auf der ganzen Welt geehrt. Er spielte und nahm Musik vom Barock bis zur Moderne auf. Viele seiner Alben wurden mit Platin und Gold ausgezeichnet. Auch sein jüngstes Album „My World“ (2017) erreichte die Spitze der klassischen Charts in Großbritannien.

Nigel Kennedy / Violine; Rolf Bussalb / Gitarren; Beata Urbanek-Kalinowska / Cello; Piotr Kulakowski / Kontrabass; Krzysztof Dziedzic / Perkussion

VVK:     59 Euro, ermäßigt 57 Euro, Kinder bis 12 Jahren 27 Euro

AK:        64 Euro, ermäßigt 62 Euro, Kinder bis 12 Jahren 32 Euro

Das Remsufer Open Air

Beim Remsufer Open Air genießen die Besucher Künstler von nationalem und internationalem Rang in der zauberhaften Atmosphäre der Mühlwiesen im Weinstädter Stadtteil Großheppach, eine parkähnliche Anlage direkt am Flussufer der Rems gelegen. Geschaffen wurde die Freizeitfläche für die Remstal Gartenschau 2019, wo auch das Remsufer Open Air seinen Anfang nahm.