Zeitungsstapel

Stadtnachricht

Ein Blumenstrauß zum Wiegenfest: Oberbürgermeister Michael Scharmann gratuliert Stadtseniorenrätin Waltraud Bühl zum 75. Geburtstag und dankt ihr für ihren unermüdlichen ehrenamtlichen Einsatz über Jahrzehnte hinweg


Ihr Engagement gilt besonders der älteren Bevölkerung – und das nicht nur in Weinstadt, sondern auch im ganzen Rems-Murr-Kreis: Am heutigen Mittwoch, 9. Februar, wird Waltraud Bühl 75 Jahre alt. Das hat Oberbürgermeister Michael Scharmann als Anlass für einen Besuch bei der seit Jahrzehnten ehrenamtlich Engagierten genutzt: „Ich gratuliere Ihnen auch im Namen der Stadtverwaltung Weinstadt zum 75. Geburtstag“, sagte Scharmann und überreichte Waltraud Bühl einen schönen Blumenstrauß. Ihr Engagement sei geprägt von Beharrlichkeit und Durchsetzungskraft: „Sie wissen, was Sie wollen, setzen sich dafür unermüdlich ein – und dann bekommen Sie es in der Regel auch“, fügte Scharmann mit einem Lächeln hinzu. „Für Ihren jahrzehntelangen Einsatz bedanke ich mich bei Ihnen.“

Waltraud Bühl ist seit 2003 Mitglied im Stadtseniorenrat der Stadt Weinstadt und seit 2006 im Vorstand. Das Amt der ersten Vorstandssprecherin übt sie seit dem Jahr 2010 aus. Ebenso ist sie Vorsitzende des Kreisseniorenrats Rems-Murr und engagiert sich seit Jahrzehnten ehrenamtlich in Stadt und Kreis. So ist sie unter anderem seit 1973 im Ortsverein Weinstadt des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) engagiert und war sogar Gründungsmitglied. Für ihren Einsatz hat Bühl im Jahr 2020 die Bürgermedaille der Stadt Weinstadt erhalten. Auf ihren Einsatz ist auch das Seniorenmobil zurückzuführen, das im Oktober 2020 an den Start gegangen ist. Sie ist seitdem Geschäftsführerin des Vereins Seniorenmobil Weinstadt e.V..

Michael Scharmann gratuliert Waltraud Bühl zum 75. Geburtstag