Zeitungsstapel

Stadtnachricht

Stadt Weinstadt ruft Ehrenamtsportal ins Leben


Das bürgerschaftliche Engagement ist ein wichtiger Bestandteil des gesellschaftlichen Miteinanders in Weinstadt. Um das Ehrenamt weiter zu stärken und zu unterstützen, hat die Stadtverwaltung ein Ehrenamtsportal ins Leben gerufen, welches auf der Website der Stadt Weinstadt unter www.weinstadt.de/Ehrenamtsportal zu finden ist.

Das Ehrenamtsportal bringt ab sofort Engagement-Willige und Anbieter von ehrenamtlichen Tätigkeiten in Weinstadt zusammen. Vereine, Bürgergruppen sowie engagierte Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, ihre Angebote oder Gesuche zu ehrenamtlichen Tätigkeiten online zu stellen. So können sie direkt miteinander Kontakt aufnehmen und sich vernetzen.

Das Portal ist in die zwei Bereiche aufgeteilt: Engagement-Möglichkeiten und Freiwilligenpool. Über die Engagement-Möglichkeiten haben Vereine und Bürgergruppen die Möglichkeit, aktiv nach Freiwilligen für Ihre Projekte zu suchen. Die Einträge sind öffentlich einsehbar und werden von den Vereinen und Bürgergruppen selbstständig erstellt und verwaltet. In diesem Bereich können Interessierte eine passende ehrenamtliche Tätigkeit finden.

Der Freiwilligenpool wiederum gibt allen Weinstädter Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit sich und ihre/seine Talente den Vereinen und Bürgergruppen in Weinstadt anzubieten. Diese Angebote sind nicht öffentlich, sondern nur von registrierten Vereinen und Bürgergruppen einsehbar.

Interessenten, die das Portal nutzen möchten, müssen sich vorab registrieren. Die Freischaltung erfolgt dann durch die Stadtverwaltung. Wer Fragen zum Ehrenamtsportal und zum Thema Ehrenamt in Weinstadt im Allgemeinen hat, kann sich bei der Stadt melden unter der Telefonnummer (07151) 693 285 oder per E-Mail an ehrenamt@weinstadt.de