Zwei Schauspieler auf einer Bühne

Veranstaltung

Kabarett mit „Die Buschtrommel“ - Die Satirische Weihnacht

Buschtrommel_c Wolfram Linke, Burkhard Hoeltzenbein
Sa., 10. Dezember 2022
20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Die Satirische Weihnacht. Zufällig ist am Tag der Bescherung wieder Jesus’ Geburtstag
– sein 2021er. Im Himmel trägt die Heilige Familie zur Feier selbstverständlich Maske mit schönen Krippenmotiven und Kreuzigungsszenen. Allerdings ist Gott seit der Pandemie so überarbeitet, dass er seinen Laden an Amazon verkauft hat und für die läuft es dort oben nun einfach himmlisch. Auf Google-Earth freut sich die betuchte, rechtsdrehende Familie Kinkerlitz auf das Fest der Liebe: Der Weihnachtsbaum wird mit Corona-Kugeln aus England und Südafrika geschmückt und die Spitze ziert ’ne Spritze.
^
Beschreibung

Zufällig ist am Tag der Bescherung wieder Jesus‘ Geburtstag – sein 2021er. Selbstverständlich trägt die Heilige Familie zur Feier Maske mit schönen Krippenmotiven und Kreuzigungsszenen. Allerdings ist Gott seit der Pandemie so überarbeitet, dass er seinen Laden an AMAZON verkauft hat und für die läuft es im Himmel nun wie geschmiert. Auf Google-Earth freut sich die betuchte, leicht rechtsdrehende Familie Kinkerlitz auf das Fest der Liebe: Der Weihnachtsbaum wird mit Corona-Kugeln aus Südafrika geschmückt und die Spitze ziert ‘ne Spritze. Sohnemann Kinkerlitz zieht sich eine Line, Opa feiert Weihnacht 1933 und Mutter Kinkerlitz bekehrt Flüchtling Mahmut liebevoll zum christlichen Fest: Bescherung statt Beschneidung. Man isst genüsslich Pandemiestollen, Spritzengebäck und die 5. Donauwelle. Unterm Baum liegen Hörbücher mit den schönsten Verschwörungstheorien vom Wendler und eine Karte zu diesem Programm. Fantastisch! Britta von Anklang und Andreas Breiing agieren wieder gewohnt satirisch und so schwungvoll wie die Impfkampagne! (Läuft die eigentlich noch?) Es wird weihnachtlich böse und feierlich pandemisch plus gediegenem Gesang – eine heilige Nacht, die in keinem Fall still wird. Hosianna!!

Westfälische Nachrichten: „Es folgte ein rund zweistündiges Pointen-Dauerfeuer. Das Programm untermauerte, dass viele Sketche das Zeug zu echten Klassikern haben.“

^
Veranstaltungsort
Stiftskeller Beutelsbach
Stiftstraße 32
71384 Weinstadt
Stadtteil: Beutelsbach
^
Kosten

Eintritt: 18,-  Euro

ermäßigt / Abo: 16,- Euro

^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
^
Download
Weitere Informationen finden Sie hier: Flyer zum Kulturabonnement 2022 (PDF)
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken