Zwei Schauspieler auf einer Bühne

Veranstaltung

Film: River

Di., 29. November 2022
20:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Australien 2021, 75 Minuten - Dokumentation
Regie: Jennifer Peedom, Joseph Nizeti
^
Beschreibung

Eine filmische und musikalische Reise, die die uralte
Beziehung zwischen Menschen und Flüssen erforscht. Texte
von Robert Macfarlane („Karte der Wildnis“). Gesprochen von
Willem Dafoe. Musik von Richard Tognetti und dem Australian
Chamber Orchestra (ACO) und von Jonny Greenwood und
Radiohead.

Im Laufe der Geschichte haben Flüsse unsere Landschaften
und unsere Vorstellungen unserer Welt geformt; sie flossen
durch unsere Kulturen und Träume. RIVER nimmt den
Zuschauer mit auf eine Reise durch Raum und Zeit. Der
Film umspannt sechs Kontinente, nutzt außergewöhnliche
zeitgenössische Kinematographie, einschließlich
Satellitenaufnahmen, und zeigt Flüsse in einem Ausmaß und
aus Perspektiven, die nie zuvor zu sehen waren. Durch die
Verbindung von Bildern, Musik und einem kargen, poetischen
Textbuch entsteht ein Film, der sowohl traumhaft als auch
bewegend ist, der die Wildheit und Kraft der Flüsse ehrt, aber
auch ihre Verletzlichkeit und ihre Naturgewalt anerkennt und
der damit die Verbundenheit von Menschen und Flüssen
betont. Flüsse werden nicht als Naturkatastrophe geboren, sie
können eine auslösen, wenn der Mensch sie zu sehr einengt.

^
Veranstaltungsort
^
Kosten

5,- Euro

^
Hinweise

DAS KLEINGEDRUCKTE

Kartenreservierung ist per E-Mail (kommunaleskino@weinstadt.info) oder unter Tel. 0 71 51 / 6 74 37 möglich. Dort läuft ein Anrufbeantworter.

Eintritt 5,- Euro, Kinderkino 4,- Euro

Der Zugang zum Kommunalen Kino in Weinstadt ist bedingt barrierefrei. Bitte melden Sie sich frühzeitig entweder per Mail oder sprechen Sie eine Nachricht auf unseren Anrufbeantworter, damit wir rechtzeitig zum Filmbeginn den Zugang über den Stiftskeller gewährleisten können.

So kommt das Kinoprogramm zu Ihnen nach Hause

Möchten Sie in Zukunft das Kinoprogramm kostenlos in Ihrem Briefkasten haben, genügt eine schriftliche oder elektronische Nachricht ans Kommunale Kino. So können Sie auch Adressänderungen bekannt geben oder das Programm abbestellen. Gerne nehmen wir Sie auch in unseren Newsletter-Verteiler auf, dann bekommen Sie das Kinoprogramm digital.

So kommen Sie zu uns mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie den Stiftskeller in Beutelsbach (S-Bahn-Halt Beutelsbach oder Bus Linie 206, Haltestelle Rathaus)


  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken