Zwei Schauspieler auf einer Bühne

Veranstaltung

Vortrag im Württemberg-Haus Beutelsbach: Safran, Kaffee und Seide: Geschichte des Einzelhandels in Weinstadt im 18. Jahrhundert

Vortrag im Württemberg-Haus Beutelsbach
Fr., 1. März 2024
19:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Der Einzelhandel befindet sich derzeit in einer besonders heftigen Umbruchsphase, aber durchaus nicht in seiner ersten. Der Tübinger Historiker Dr. Daniel Menning geht dazu in seinem Vortrag am Fr, 1.3., 19 Uhr, im Württemberg-Haus Beutelsbach ins 18. Jahrhundert zurück.
^
Beschreibung

Er erläutert die Entstehung des Einzelhandels in den Weinstädter Teilgemeinden, als Krämer ihre Läden eröffneten und neue Güter wie Kaffee und Zucker im Remstal Einzug hielten. Außerdem fragt er nach den Kaufleuten, dem Warensortiment sowie nach den Kundinnen und Kunden. Es zeigt sich, dass bereits das 18. Jahrhundert eine wesentliche Umbruchphase in der Geschichte des Einzelhandels im Remstal darstellt.

^
Veranstaltungsort
Württemberg-Haus Beutelsbach
Stiftstraße 11
71384 Weinstadt
Stadtteil: Beutelsbach
^
Kosten

Der Eintritt ist frei und ohne Anmeldung

^
Hinweise

Auskunft unter Tel. 07151/6045873 und www.wuerttemberghaus-weinstadt.de.


  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken