Zwei Schauspieler auf einer Bühne

Veranstaltung

Neue Ausstellung im Württemberg-Haus Beutelsbach: „Pop-up und 3D“ Bilderbücher und Glückwunschkarten aus der Sammlung Wiebke Behning

PopUp Sonderausstelung WHB
Sa., 13. Juli 2024
14:00-18:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Foto aus „Schneewittchen“ von Vojtech Kubasta (1966), Aufnahme: Breyvogel

Die Weinstädter Sammlerin Wiebke Behning zeigt neben den zauberhaften Bilderbüchern Kubastas und anderer Künstler auch Pop-up-Karten und sonstige Objekte in „3D“ wie großformatige Modelle einer „Titanic“ oder einer Rakete.
^
Beschreibung

Bereits im 19. Jahrhundert entstanden bewegliche Aufklapp- oder Stehauf-Bilderbücher, deren Faszination auch - oder gerade - in der digitalen Welt von heute noch anhält. Der tschechische Künstler Vojtech Kubasta ist der wohl bekannteste Vertreter dieser speziellen Buchform, die er nach 1945 gestalterisch und auch bei der Auflagenstärke zu einem Höhepunkt führte. Die meisten Kinder der 1960er bis 1980er Jahren kannten und liebten diese Bücher mit „Wow“-Effekt.

Die Weinstädter Sammlerin Wiebke Behning zeigt neben den zauberhaften Bilderbüchern Kubastas und anderer Künstler auch Pop-up-Karten und sonstige Objekte in „3D“ wie großformatige Modelle einer „Titanic“ oder einer Rakete.

^
Veranstaltungsort
Württemberg-Haus Beutelsbach
Stiftstraße 11
71384 Weinstadt
Stadtteil: Beutelsbach
^
Kosten

Der Eintritt ist frei.

^
Hinweise

Die Ausstellung ist bis zum 20. Oktober Sa 14-18 Uhr und So 13-17 Uhr sowie auf Anfrage geöffnet.

Auskunft unter Tel. 07151/6045873 und www.wuerttemberghaus-weinstadt.de.

Die Kunstschule Kunst und Keramik bietet zwei Workshops für Kinder und Jugendliche an: Sa, 27.7.2024, 14-16 Uhr, sowie Sa, 7.9.2024, 15-17 Uhr,
Anmeldung und Auskunft unter 07151/360515 oder kunstundkeramik(at)gmx.net.


  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken