Fünf Orte - eine Stadt! zeigen / verstecken
Banner Kinderstadtfuehrungen
Information und Kosten:

Kosten: 3,00 Euro
Eine Anmeldung ist entweder nicht oder direkt beim Veranstalter erforderlich. HInweise erhalten Sie im Text.

Die Führungen richten sich an Kinder im Grundschulalter.

Abweichungen sind bei der jeweiligen Führung vermerkt.

Ihre Ansprechpartnerin:

Helena Moser
07151 693-284
07151 693-286
E-Mail senden / anzeigen
Rathausturm EG

Rathaus Beutelsbach
Marktplatz 1
71384 Weinstadt
Stadtteil: Beutelsbach

Abenteuer für Kids 2016 -
Eltern dürfen draußen bleiben











Mittwoch, 18. Mai, 14:00 Uhr
Führung mit Christiane Wegner-Klafszky (Kunst und Keramik)

Schöne Ansichten! Stadtansichten zeichnen und aquarellieren (Kinder von 10 – 13 Jahre)

Mit Farbe und Papier gehen wir auf die Jagd nach besonderen Stadtansichten. Wie man nun alles auf das Aquarellpapier bekommt, so dass die Perspektive stimmt und jeder die passenden Farben mischt, wird genau erklärt.
Treffpunkt: Im Atelier von Kunst und Keramik, Schönbühlstr. 20, Weinstadt-Beutelsbach. Anmeldung und Information bei Kunst und Keramik, Christiane Wegner-Klafszky, Telefon 07151 360515, Fax 07151 360395, E-Mail: Christiane.Wegner-Klafszky@gmx.de.
Kosten: 15 Euro (pro Person), inklusive Material. Dauer: ca. 3 Stunden.
Hinweis: bei viel Sonne: Kopfbedeckung und Getränk mitbringen.
Der Kurs kann ab 4 Teilnehmern stattfinden.

Keller der Remstalkellerei Mittwoch, 3. August, 14:00 Uhr
Führung mit Albrecht Schurr (Remstalkellerei)

Kinder-Fassputzede

Helft dem Kellermeister bei der Reinigung der großen Holzfässer. Ein Highlight für Kids von 8 bis 12 Jahre.
Treffpunkt: Remstalkellerei, Kaiserstraße 13, Weinstadt-Beutelsbach.
Anmeldung: Buchung und weitere Informationen bei der Remstalkellerei unter Telefon 07151 6908-16. Kosten: 5 Euro (Kind).
Dauer: ca. 120 Minuten. Hinweis: Bitte Kleidung anziehen, die auch nass und schmutzig werden darf.

Der Wehrturm in Endersbach Samstag, 3. September, 15:00 Uhr
Führung mit Dora Kittler

Der Wehrturm und die gute alte Zeit

Dora Kittler erzählt Euch in einer spannenden Geschichte, für was der Turm der evangelischen Kirche Endersbach, umgeben von einer sehr hohen Mauer, vor 500 Jahren gut war.
Treffpunkt: Heimatstube Endersbach, Schulstraße 12, Weinstadt-Endersbach.
Anmeldung nicht erforderlich. Kosten: 3 Euro (Kind). Dauer: ca. 90 Min.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK