Remstal Gartenschau 2019 zeigen / verstecken Alle Informationen zur Gartenschau in Weinstadt!
Spielmannszug

Verein und Organisation

Rheuma-Liga Baden-Württemberg e.V. Arbeitsgemeinschaft Rems-Murr-Kreis

Logo Rheuma Liga
Isolde Kurz Weg 2
71334 Waiblingen

Vorsitzende(r):
Frau Gerlind Laepple
Kasiererin
07151 923110
E-Mail senden / anzeigen
Vereinsporträt
^
Vereinsporträt

Was ist die Deutsche Rheuma-Liga?

Sie ist eine Vereinigung von:

  • Rheumakranken
  • Angehörigen verschiedener Berufsgruppen im medizinischen und sozialen Bereich
  • Träger der Sozialversicherung sowie an der Bekämpfung des Rheumas interessierten Privatpersonen.

Was ist Rheuma?

Rheuma ist ist ein Oberbegriff für eine Vielzahl von Krankheitsbildern die den Bewegungsapparat betreffen. Millionen Menschen in der Bundesrepublik sind davon betroffen.

Was tut die Rheuma Liga?

  • Die Rheuma-Liga Baden-Württemberg arbeitet nach dem Prinzip der wohnortnahen Versorgung durch die Arbeitsgemeinschaften. Dort werden Beratung und die unterschiedlichsten Gruppenaktivitäten angeboten. Die Mitarbeiter in den Arbeitsgemeinschaften sind ausschließlich ehrenamtlich tätig.
  • Die Arbeitsgemeinschaften der Rheuma-Liga haben es sich zur Aufgabe gemacht, Betroffene zu beraten und zu informieren. Hier können Erfahrungen ausgetauscht und individuelle Lösungen für die psychosozialen Folgen der Erkrankung gefunden werden. Angeboten werden u. a. Vorträge zu medizinischen, sozialrechtlichen und ernährungsspezifischen Themen, aber auch gesellige Aktivitäten wie z. B. Ausflüge, Feste und Stammtischtreffen.
  • Die Arbeitsgemeinschaft bietet professionelles Funktionstraining bei Rheumabeschwerden, Aufbautraining vor und nach Knie- und Hüftoperationen und anderen Beschwerden des Bewegungsapparats. Sie organisiert Funktionstraining, wie Wassergymnastik und Trockengymnastik.
    Die Teilnahme bei den Gymnastikgruppen wird für 12 Monate auf ärztliche Verordnung von den Krankenkassen übernommen. Bei rheumatoider Arthritis, Psoriasis Arthritis, schweren Polyarthrosen, Osteoporose, Kollagenosen, Fibromyalgie-Syndrom und Morbus Bechterew werden sogar 24 Monate genehmigt.
    Bei Nichtgenehmigung durch die Krankenkasse kann gegen einen Pauschalbetrag für Trocken- und/oder Wassergymnastik pro Trimester teilgenommen werden.

Die Hilfe der Rheuma-Liga kann von allen Rheumakranken, nicht Rheumatikern und von Nichtmitgliedern in Anspruch genommen werden.

regelmäßige Termine
^
regelmäßige Termine

Trockengymnastik 

  • Beutelsbach Stiftshof  Montag 14:00 Uhr

Warmwassergymnastik

  • Strümpfelbach „im Bädle“  Dienstag 14:30 Uhr und 15:00 Uhr
  • Strümpfelbach „im Bädle“  Mittwoch 09:45 Uhr und 10:30 Uhr

Ansprechpartner der Gymnastikgruppen für Beratung,Gruppenkoordination und Anmeldung ist
Fr. Läpple 07151 / 923110

Gesprächsgruppen

  • Kollagenosen: Lupus Erythematodes, Sjögren, Sklerodermie, Myositis, ...
    Backnang: Termine nachfragen bei Frau Handel  07144 / 831247
  • Rheuma-Treff Rems-Murr:
    15:30 Uhr am 1. Donnerstag in den Monaten: Februar, April, Juni, August, Oktober und Dezember an wechselnden Veranstaltungsorten. Info bei Frau Handel 07144 / 831247

Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Rheuma-Liga Baden-Württemberg e.V. Arbeitsgemeinschaft Rems-Murr-Kreis« verantwortlich.

Werde Fan! Stadt Weinstadt bei Facebook und Youtube

Stadt Weinstadt

  • Marktplatz 1
  • 71384 Weinstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK