Veranstaltung

DWT2022 - Fachwerk, Skulpturen, YBurg

Sa., 30. Juli 2022
10:45-16:15 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Start ist in Strümpfelbach, dem Weindorf mit den historischen Fachwerkhäusern und dem Skulpturengarten der Künstlerfamilie Nuss. Die Yburg oberhalb Stettens und der Kernenturm bieten wunderschöne Aussichten.
^
Beschreibung

Die Wanderung beginnt am Alten Rathaus in Strümpfelbach – einem der schönsten Fachwerkdörfer Deutschlands. Der Blick über den Zaun in den Skulpturengarten der Künstlerfamilie Nuss  ist nicht nur für Kunstliebhaber etwas Besonderes. Skulpturen von diesen Künstlern stehen auch immer mal wieder am Wanderweg durch die Weinberge. Die weitsichtbare Ruine der Yburg, eine ehemalige Wohnburg aus dem 14. Jhd., liegt inmitten großartiger Weinlagen. Man erfährt u. a. wie die  Lage Stettener Brotwasser zu ihrem Namen kam. Vom ältesten Aussichtsturm des Schwäbischen Albvereins auf dem 513 m hohen Kernen bietet sich ein faszinierender Rundblick über nahezu das ganze württembergische Unterland. Kurz vor dem Ende der Wanderung in der Wanderhauptstadt Fellbach eröffnen sich vom Kappelberg mit dem Naturschutzgebiet Steppenheide nochmals sehr schöne Ausblicke ins Neckartal und hinüber zur Grabkapelle auf dem Rotenberg.

^
Treffpunkt

Treffpunkt: 10.45 Uhr, 71384 Weinstadt-Endersbach, von dort gemeinsam mit dem Bus 202 zum Rathaus Strümpfelbach

^
Kosten

kostenlose Teilnahme mit Wandertagsplakette DWT2022

^
Hinweise

Anmeldung erforderlich bis 29.7.22


^
Veranstalter
Schwäbischer Albverein e.V.
Telefon 0711 22 58 50
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken