Remstal Gartenschau 2019 zeigen / verstecken Alle Informationen zur Gartenschau in Weinstadt!
Reinhold Nägele Realschule
Logo des Tageselternvereins Waiblingen

Ihre Ansprechpartnerin bei der Stadt Weinstadt:

Frau
N.N.
07151 693-201
07151 693-132
Zimmer 1.05

Amt für Familie, Bildung und Soziales Weinstadt
Poststraße 15/1
Reichenecker-Gebäude
71384 Weinstadt
Stadtteil: Beutelsbach

Tagespflege

Tageselternverein Waiblingen e.V.

Familienzentrum KARO
Alter Postplatz 17
71332 Waiblingen
 
Telefon: 07151 98 224 - 8960
Fax: 07151 98 224 - 8979
E-Mail: info@tageselternverein-wn.de
Internet: www.tageselternverein-wn.de

Unsere Sprechzeiten in Weinstadt:

(Beratungsgespräche vereinbaren Sie bitte unter der Nummer unseres Waiblinger Büros)
 
Weinstadt-Beutelsbach
Donnerstag 16:00 bis 17:00 Uhr
Reichenecker-Gebäude, Poststraße 15/1, Zimmer 1.10
 
Weinstadt-Endersbach
1. und 3. Mittwoch im Monat 8:30 bis 10:00 Uhr
Familienzentrum Weinstadt, Bahnhofstr. 19

Angebote für Tageseltern:

  • Beratung durch unsere Fachkräfte
  • Qualifizierungskurse & Fortbildungen
  • Fachliche Begleitung

Angebote für Eltern:

  • Ausführliches und unverbindliches Erstberatungsgespräch durch unsere Fachkräfte
  • Passgenaue Vermittlung qualifizierter und überprüfter Tageseltern
  • Betreuungsbegleitendes Beratungsangebot

Förderung der Tagespflege durch die Stadt Weinstadt

  • Aufstockung der laufenden Geldleistung des Kreisjugendamtes an die Tageseltern für Kinder bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres um 1,50 Euro pro Betreuungsstunde und für Kinder von 3 Jahren bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres um 1,00 Euro je Betreuungsstunde, sofern das betreute Kind in Weinstadt wohnt und nicht in einer Tagesstätte aufgenommen ist.
  • Unterstützung bei der Qualifizierung zur Tagepflegeperson einmalig mit 500 Euro, wenn innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten nach Abschluss der ersten beiden Qualifizierungsmodule ein in Weinstadt wohnhaftes Kind für mindestens drei Monate betreut wird und kein zusätzlicher Betreuungsbedarf in einer Tagesstätte besteht.
  • Beitragsmäßige Gleichstellung der Eltern gegenüber einem vergleichbaren Angebot in einer Kindertagesstätte.
Die Antragsvordrucke finden Sie nebenan im Downloadbereich.


Werde Fan! Stadt Weinstadt bei Facebook und Youtube

Stadt Weinstadt

  • Marktplatz 1
  • 71384 Weinstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK