Remstal Gartenschau 2019 zeigen / verstecken Alle Informationen zur Gartenschau in Weinstadt!

Geschäftsstelle des Jugendgemeinderats:

Herr
Kurt Meyer
Stadtjugendreferent
07151 693-131
07151 693-132
E-Mail senden / anzeigen
Zimmer 1.06

Amt für Familie, Bildung und Soziales Weinstadt
Poststraße 15/1
Reichenecker-Gebäude
71384 Weinstadt
Stadtteil: Beutelsbach

Deine Stadt. Deine Zukunft. MISCH MIT! Wahlen zum 4. Jugendgemeinderat

Weinstadts Jugend wählt seinen neuen Jugendgemeinderat. In der Zeit vom 11. bis zum 21. März 2019 hast Du die Wahl.
 
Auf dieser Seite kannst Du Dich genau über die Wahl informieren und ab 11. März auch wählen.

Der Jugendgemeinderat der Stadt Weinstadt…

  • besteht aus 13 Jugendlichen.
  • ist für 2 Jahre im Amt.
  • wird von Euch Jugendlichen selbst gewählt.
  • vertritt Eure Interessen und Bedürfnisse gegenüber dem Gemeinderat und der Stadtverwaltung
  • mischt sich in alles ein, was ihm wichtig erscheint.
  • kann durch eigene Projekte, Initiativen und politische Arbeit Verbesserungsvorschläge und Kritik einbringen und Weinstadt insgesamt jugendfreundlicher machen.
  • tagt mindestens viermal im Jahr und trifft sich regelmäßig, um Projekte und Aktionen zu planen und umzusetzen.
  • bringt seine Beschlüsse in den Gemeinderat ein.
  • hat ein jährliches Budget zur Durchführung von Veranstaltungen und Projekte.
  • wird vom Stadtjugendreferat unterstützt und begleitet.

Wer wählt den Jugendgemeinderat?

Alle Jugendlichen, die zwischen dem 22. März 2000 und dem 21. März 2005 geboren wurden und seit mindestens 21. Dezember 2018 in Weinstadt (Erstwohnsitz) gemeldet sind.
Deine Nationalität oder Staatsangehörigkeit spielt keine Rolle.
 
Gewählt wird nur im Internet über diese Seite.

Du erhältst rechtzeitig vor der Wahl mit der Post Deine persönliche Wahlbenachrichtigung, die genaue Informationen enthält. Wichtig: Du hast 13 Stimmen. Davon kannst Du den einzelnen Kandidatinnen und Kandidaten je eine, zwei oder maximal drei Stimmen geben.

Wer kann für den Jugendgemeinderat kandidieren?

Alle Jugendlichen, die zwischen dem 22. März 2000 und dem 21. März 2005 geboren wurden, seit mindestens 21. Dezember 2018 in Weinstadt (Erstwohnsitz) gemeldet sind und nicht Mitglied im Gemeinderat der Stadt Weinstadt sin.
Deine Nationalität oder Staatsangehörigkeit spielt keine Rolle.
 
Also: bewirb Dich jetzt und kandidiere für den Jugendgemeinderat!
 
Für Deine Kandidatenbewerbung benötigst Du ein Foto von Dir in guter Auflösung (bitte keine Ausdrucke!).
 
Du hast kein gutes Foto? Dann komm am Donnerstag, 14.02.2019 zwischen 16:00 und 19:00 Uhr zum kostenlosen Kandidatenshooting ins Haus der Jugendarbeit, Stiftstraße 32 (Stiftshof) in Beutelsbach.

Wie gibst Du Deine Kandidatur bekannt?

  • Online
Du kannst Dich online bis spätestens 21. Februar 2019, 12:00 Uhr hier bewerben.
  • Schriftilch
Oder Du schickst Deine ausgefüllte Kandidatenbewerbung bis spätestens 21. Februar 2019, 12:00 Uhr an das
                       
Stadtjugendreferat Weinstadt
Stichwort: JGR Kandidatenbewerbung
Poststraße 15/1
71384 Weinstadt (Beutelsbach)

Fax:     (07151) 693-132
Mail:    stadtjugendreferat@weinstadt.de
  • Persönlich
Du kannst Deine Bewerbung auch persönlich bis spätestens 21. Februar 2019, 12:00 Uhr abgeben bei der
                       
Schulsozialarbeit am Bildungszentrum Weinstadt
Büro und Anlaufstelle Pestalozzistraße 32
71384 Weinstadt (Endersbach).
 
Das Bewerbungsformular liegt Deinem Brief von Oberbürgermeister Michael Scharmann bei. Du findest es aber auch hier.

Werde Fan! Stadt Weinstadt bei Facebook und Youtube

Stadt Weinstadt

  • Marktplatz 1
  • 71384 Weinstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK