Remstal Gartenschau 2019 zeigen / verstecken Alle Informationen zu unseren Stadtteilen!
Trauben

Stadtweinberg und Ratsschenk

Keine echte Weinstadt ohne eigenen Weinberg: Im Jahr 1992 hat die Stadt die 60 ar große Rebfläche im Gewann Dachsrain bei Schnait erworben, die im Stil eines traditionellen Mauerweinbergs vom städtischen Winzer bewirtschaftet wird. Trollinger und Riesling werden alljährlich von Vertretern des Gemeinderats und der Stadtverwaltung gelesen. Dass die Spätburgunder Trauben ihren Weg von der Rebe in den Butten finden, dafür sorgen die Teilnehmer des Weinbaukurses Vitis Vinifera, den die Stadt alljährlich gemeinsam mit der Remstalkellerei anbietet. In der Remstalkellerei werden die Trauben schließlich gekeltert und zum Stadtwein „Ratsschenk“ ausgebaut. Dieser dient der Stadt als Repräsentationsgeschenk und wird bei besonderen Anlässen ausgeschenkt. Der jeweils neue Jahrgang des Ratsschenks wird alljährlich im Beutelsbacher Stiftskeller im Rahmen des Ratstrunks einer (geladenen) Öffentlichkeit vorgestellt.

Wengerthäusle

Werde Fan! Stadt Weinstadt bei Facebook und Youtube

Stadt Weinstadt

  • Marktplatz 1
  • 71384 Weinstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK