Remstal Gartenschau 2019 zeigen / verstecken Alle Informationen zur Gartenschau in Weinstadt!
Rathaus Beutelsbach

Kombiwahl 2019

Am Sonntag den 26.05.2019 ist es wieder so weit: Die nächste Multiwahl findet statt.
 
An diesem Tag sind alle stimmberechtigten Bürgerinnen und Bürger von Weinstadt aufgerufen, an der Europawahl und der Kommunalwahl teilzunehmen.

Kommunalwahl

  • Bei der Kommunalwahl werden Gemeinderäte, Ortschaftsräte und Kreisräte gewählt. In der Region Stuttgart wird außerdem die Regionalversammlung neu gewählt.
  • wer darf wählen?

    Bei der Kommunalwahl sind Sie als Deutscher im Sinne von Artikel 116 Abs. 1 des Grundgesetzes wahlberechtigt, wenn Sie am Wahltag
    • das 16. Lebensjahr vollendet haben,
    • seit mindestens drei Monaten Ihren Hauptwohnsitz in der Gemeinde haben,
    • nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind und
    • im Wählerverzeichnis der Gemeinde geführt werden.
    Sind Sie wahlberechtigt, werden Sie automatisch in das Wählerverzeichnis Ihrer Gemeinde eingetragen. Wenn Sie am Wahltag bereits länger als drei Monate in der Gemeinde gemeldet waren, erhalten Sie spätestens drei Wochen vor dem Wahltag eine Wahlbenachrichtigung per Post.

Europawahl

  • Bei der Europawahl wird das Europäische Parlament gewählt, das nach der Wahl aus 705 Abgeordneten besteht. Aus Deutschland ziehen 96 Europaabgeordnete in das Parlament ein.
  • Wer darf wählen?

    Wahlberechtigt zur Europawahl in Deutschland sind alle Deutschen und alle Staatsangehörigen aus den übrigen EU-Mitgliedstaaten, die in Deutschland eine Wohnung haben oder sich gewöhnlich aufhalten. Außerdem sind Sie
    • mind. 18. Jahre alt,
    • nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen,
    • länger als 3 Monate in Deutschland oder einem anderen Mitgliedstaat der EU und
    • im Wählerverzeichnis Ihrer Heimatgemeinde eingetragen.
    Wenn Sie als Deutsche/r mit Hauptwohnsitz in Deutschland gemeldet sind, sind Sie in der Regel bereits in das Wählerverzeichnis Ihrer Gemeinde eingetragen. Als Bürger/in aus einem anderen EU-Mitgliedstaat müssen Sie die Eintragung bei der Gemeinde einmal beantragen.

    Wenn Sie diese Bedingungen erfüllen, bekommen Sie die Wahlbenachrichtigung mit allen nötigen Informationen per Post zugeschickt. Jede Wählerin und jeder Wähler darf nur einmal wählen und muss sich daher entscheiden, ob die Stimme im Herkunftsland oder in Deutschland abgegeben wird.


Werde Fan! Stadt Weinstadt bei Facebook und Youtube

Stadt Weinstadt

  • Marktplatz 1
  • 71384 Weinstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK