Fünf Orte - eine Stadt zeigen / verstecken Alle Informationen zum Coronavirus
Wasserhochbehälter Endersbach

Bei Fragen zur Verbrauchsabrechnung wenden Sie sich an

Frau
Dijana Curic
Telefon:
07151 20535-852
Fax:
07151 20535-871
Stadtwerke Weinstadt
Schorndorfer Straße 22
71384 Weinstadt
Stadtteil: Endersbach

Frischwasserpreis

Die vom Anschlussnehmer zu bezahlende Benutzungsgebühr setzt sich aus einer Grundgebühr für die Bereitstellung des Wasserzählers und einer Verbrauchsgebühr für das Frischwasser zusammen.

Seit dem 1. Januar 2014 beträgt die Verbrauchsgebühr 2,25 €/m³ (zuzüglich 7 % Mehrwertsteuer).

Die Grundgebühr wird gestaffelt nach der Zählergröße erhoben. Sie beträgt seit dem 1. Januar 2016 bei Wasserzählern mit einer Nenngröße bis:

Bezeichnung
neu
Q3:4,0 Q3:10,0 Q3:16,0 Q3:25,0 Q3:25,0 Q3:63,0 Q3:250,0
Nenngröße Qn 2,5 Qn 6 Qn 10 Qn 15 DN 50 DN 80 DN 150
Euro pro Jahr 51,00 53,00 63,00 91,00 163,00 192,00 236,00

Sie beträgt bei Verbundzählern mit einer Nenngröße bis:

Bezeichnung
neu
Q3:25,0 Q3:63,0 Q3100
Nenngröße DN 50 DN 80 DN 100
Euro pro Jahr 352,00 421,00 503,00

(jeweils zuzüglich 7 % Mehrwertsteuer)


Werde Fan! Stadt Weinstadt bei Facebook und Youtube

Stadt Weinstadt

  • Marktplatz 1
  • 71384 Weinstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK