Remstal Gartenschau 2019 zeigen / verstecken Alle Informationen zur Gartenschau in Weinstadt!
Kinoraum
Logo Kommunales Kino in Weinstadt

Kommunales Kino

Stiftstraße 32
71384 Weinstadt
Stadtteil: Beutelsbach
07151 67437
E-Mail senden / anzeigen

Zum Herunterladen:

  • Mit freundlicher Unterstützung von:

    Logo blessings 4 you

Kommunales Kino

Die Kinovorstellungen finden gewöhnlich dienstags um 20:00 Uhr und am letzten Samstag im Monat um 15:00 Uhr (Kindervorstellung) statt.

Kinovermietung

Das Kommunale Kino kann man ab 70 Euro für eine private Vorstellung z. B. einen Kindergeburtstag mieten! Der Termin ist frei vereinbar, es können bis zu 55 Zuschauer zu einer Sondervorstellung kommen.

Kartenreservierung

Eine Kartenreservierung ist telefonisch oder per E-Mail möglich. Sie können Ihre Reservierung auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Bitte teilen Sie uns jeweils Ihren Namen, das Datum und die Uhrzeit der Vorstellung und die Anzahl der benötigten Plätze mit.
Eintritt für Kinder 4 Euro, Erwachsene 5 Euro

So kommt das Kinoprogramm zu Ihnen nach Hause Möchten Sie in Zukunft das Kinoprogramm kostenlos in Ihrem Briefkasten haben, genügt eine schriftliche oder telefonische Nachricht ans Kommunale Kino. Dort können Sie auch Adressänderungen bekannt geben oder das Programm abbestellen.

So kommen Sie zu uns

Anfahrt über B 29 Richtung Schorndorf, Ausfahrt Weinstadt-Beutelsbach, Beschilderung “Stiftshof” folgen. Parkplätze auf dem Marktplatz in Beutelsbach oder S-Bahn Linie 2 Haltestelle Beutelsbach. Das Kino befindet sich im Untergeschoss der historischen Zehntscheuer in Beutelsbach.

Hier finden Sie das Programm des Kommunalen Kinos in den nächsten Wochen:



Di 25.09.18
19:00 Uhr
Nicht ohne uns
Wir freuen uns sehr, an diesem Abend die Regisseurin Sigrid Klausmann zu einem anschließenden Filmgespräch begrüßen zu dürfen.

15 Länder, 16 Kinder, 5 Kontinente, 1 Stimme – so unterschiedlich ihr Lebensumfeld, so unterschiedlich ihre Persönlichkeiten auch sind, so sehr ähneln sich ihre Ängste, Hoffnungen und Träume und die eindrückliche Mahnung unsere (Um-)Welt zu erhalten. Egal ob privilegiert aufwachsend in der westlichen Wohlstandsgesellschaft oder in den armen Regionen Afrikas oder Asiens und unmittelbar konfrontiert mit Kinderarbeit, Prostitution, Krieg und Gewalt, haben alle diese Kinder die universelle Sehnsucht nach Sicherheit und Frieden, Glück, Freundschaft und Liebe. Sie eint die Ablehnung und die Angst vor Krieg und Gewalt. Und jedes einzelne dieser Kinder macht sich Sorgen um die Natur und die damit verbundene Zerstörung ihres direkten und indirekten Lebensraums. Neugierig und hungrig nach Bildung wollen sie die Welt verändern. Ein Film über die Zukunft des Planeten, die unsere Kinder einma
Sa 29.09.18
15:00 Uhr
Mein Freund_die Giraffe
Niederlande/Belgien/Deutschland 2017, 74 Minuten
Regie: Barbara Bredero; Darstellende: Liam de Vries, Martijn Fischer, Dolores Leeuwin, Medie Broekman, Egbert Jan Weeber
FSK ohne Altersbeschränkung

Giraffen sind interessante, aber nicht unbedingt »süße« Tiere. Dominiks Giraffe, kurz Raff genannt, ist in jedem Fall etwas ganz Besonderes. Erstens wurde sie im Zoo am selben Tag geboren wie er, und zweitens kann sie sprechen!
Der Junge und die Giraffe sind von Geburt an die besten Freunde und unzertrennlich. Nun haben beide Geburtstag, und Dominik kommt am nächsten Tag in die Schule – Raff aber nicht. Das ist die Ausgangsproblematik der Geschichte, denn weder Dominik noch Raff verstehen, warum sie nicht gemeinsam lernen dürfen. Während Dominik in die Schule geht, ist Raff allein und Dominik mag sich zunächst nicht so recht in den Schulalltag integrieren. Das ändert sich jedoch schnell, als er sich mit Yous anfreundet.
Di 02.10.18
20:00 - 22:00 Uhr
Im Jahr 1956 wagt eine Abiturklasse in Stalinstadt eine Schweigeminute für die Opfer des Ungarn-Aufstands und bringt damit die jungen DDR-Institutionen in Aufruhr.
Veranstalter: Kommunales Kino Weinstadt
Kommunales Kino Weinstadt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK