Flüchtlinge in Weinstadt - Auch Weinstadt nimmt Flüchtlinge auf. Wo sie untergebracht werden und wie sich Bürger engagieren können erfahren Sie hier. zeigen / verstecken Weitere Informationen zu Flüchtlinge in Weinstadt
Banner Landesliteraturtage 2016

Ihre Ansprechpartnerin:

Frau
Dagmar Heerdt
07151 693-283
07151 693-286
E-Mail senden / anzeigen
Rathausturm EG

Rathaus Beutelsbach
Marktplatz 1
71384 Weinstadt
Stadtteil: Beutelsbach

Wort. Wein. Gesang.
Landesliteraturtage Weinstadt 2016.

Landesliteraturtage Weinstadt 2016 Ob klassische Autorenlesung oder ungewöhnliche poetische Inszenierung – mit mehr als 60 Veranstaltungen steht die Stadt Weinstadt im Herbst 2016 ganz im Zeichen der Literatur. Rund 50 Autorinnen und Autoren sowie zahlreiche weitere Künstler werden hier vom 23. September bis zum 23. Oktober zu den Baden-Württembergischen Literaturtagen erwartet.

Anfang der 80er Jahre wurden die Literaturtage von der Landesregierung ins Leben gerufen, um „der Literatur des Landes im großen Rahmen Gehör zu verschaffen.“ Das erste Festival fand 1983 in Ulm statt, 2016 wird nun Weinstadt unter dem Motto "Wort.Wein.Gesang." die 33. Auflage ausrichten.

Das Gesamtprogramm mit ausführlichen Informationen zu allen Veranstaltungen finden Sie auf unserer Festivalhomepage:
www.literaturtage-weinstadt2016.de

Ende Juni erscheint auch das gedruckte Programmheft, der Vorverkauf zu den kostenpflichtigen Veranstaltungen startet am 4. Juli. Gerne halten wir Sie auch auf dem Laufenden, wenn Sie unter dem Stichwort "Newsletter Literaturtage Weinstadt" Ihre E-Mail-Adresse an unser Organisationsbüro (mail@reifsteck-literaturbuero.de) schicken.
So 11.09.16
ab 14:00 Uhr
Die Sitz-Lese-Objekte der Kunstakademie Stuttgart werden in Szene gesetzt
Veranstaltungsort: Beuteslbach: "Drei Riesen"
Endersbach: "Käppele"
Großheppach: "Remsufer"
Schnait: "Weinbau-und Skulpturenweg"
Strümpfelbach: "Silcherlinde" und "Skulpturenallee Paare"
Mi 21.09.16
19:00 Uhr
Kalligraphie
Japanische Tuschemalerei und Kalligraphie von Ute Geffers-Kleinbach, Noriko Nambu-Freese und Yumiko Shii-Michelbach.
Veranstaltungsort: Württemberg-Haus Beutelsbach
Fr 23.09.16
19:00 Uhr
Dichter im Weinberg
Eine literarisch-musikalisch-vinologische Revue
Veranstaltungsort: Jahnhalle Endersbach
So 25.09.16
10:00 Uhr
Literatur trifft Bibel, Literaturgottesdienst mit Ulla Lachauer: Von Menschen und Gärten
So 25.09.16
15:00 Uhr
Gunter Haug liest aus seinem Buch "Schwäbische Sternstunden – wie wir Weltspitze geworden sind". Musik: Heinrich Kammerer (Cello)
Veranstaltungsort: Museum im Hirsch, Remshalden-Buoch
Mo 26.09.16
20:00 Uhr
Buchpräsentation und Vortrag mit dem Hamburger Architekturkritiker Dirk Meyhöfer. Moderation: Petra Kiedaisch, Verlag avedition
Veranstaltungsort: Weingut Knauß
Di 27.09.16
19:00 Uhr
Ein literarisch-kulinarischer Streifzug durch Paris mit Rainer Moritz.
Veranstaltungsort: Gasthaus Lamm
Do 29.09.16
18:30 Uhr
Do 29.09.16
20:00 Uhr
Absolventen der "Zeitenspiegel"-Reportageschule stellen ihr Abschluss-Magazin "GO" vor. Angelika Overath liest aus ihren literarischen Reportagen.
Veranstaltungsort: Agentur Zeitenspiegel
Fr 30.09.16
10:00 Uhr
Mit der Illustratorin Tina Krehan: Die Wilhelma wimmelt
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Weinstadt
Fr 30.09.16
19:00 Uhr
Reportage-Workshop
Veranstaltungsort: Mensa am Bildungszentrum
Sa 01.10.16
21:00 Uhr
1 Nacht, 5 Keller, 10 Autorinnen und Autoren:
Krimi-Kellernacht mit den Schriftstellern Sybille Baecker, Dorothea Böhme, Birgit Hummler, Rudi Kost, Bernd Leix, Olaf Nägele, Silke Porath/Sören Prescher, Jürgen Seibold, Wildis Streng und Eva Württemberger
Veranstaltungsort: Historische Gewölbekeller in Weinstadt
So 02.10.16
14:00 - 16:00 Uhr
Ein literarischer Spaziergang rund um Weinstädter Lebenselexiere mit Andrea Hahn.
Veranstaltungsort: Brückenstraße
Mo 03.10.16
11:00 Uhr
Mo 03.10.16
16:00 Uhr
Weinbau und Geselligkeit in Württemberg einst und jetzt, ein Vortrag von Wolfgang Alber und Lydia Stilz
Veranstaltungsort: Stiftskeller Beutelsbach

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK