Gemeinwohl - Engagement - Verantwortung

Bürgerstiftung Weinstadt

Am 25. April 2006 haben die Stadt Weinstadt und die Volksbank Stuttgart eG (ehemals Volksbank Rems) die gemeinnützige Bürgerstiftung Weinstadt ins Leben gerufen. Rechtsverbindlich gegründet wurde sie dann mit Übergabe der Stiftungsurkunde am 7. November 2006. Mit der Stiftung von Bürgern für Bürger sollen besondere Projekte und Aktivitäten gefördert werden, Stipendien ermöglicht oder Preise für besondere Leistungen ausgelobt werden.

Die Bürgerstiftung Weinstadt ist eine rechtlich selbständige Stiftung des bürgerlichen Rechts und wirtschaftlich sowie politisch unabhängig. Sie will Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen in und um Weinstadt dafür gewinnen, sich für das Gemeinwohl stark zu machen und damit Verantwortung für das Heute und für die Zukunft in Weinstadt zu tragen.

Die förderwürdigen Projekte und Maßnahmen der Bürgerstiftung werden entweder aus den Zinserträgen des Stiftungskapitals oder aus zusätzlichen Spenden der Bürger finanziert. Die Bürgerstiftung ist daher auf finanzielle Zuwendungen von Stiftern und Spendern angewiesen, um damit einen wirkungsvollen Kapitalstock aufbauen zu können. Nur auf diesem Weg ist eine dauerhafte und langfristige Stiftungsarbeit gewährleistet.

Zur Internetseite der Bürgerstiftung Weinstadt
Gerne für Sie da

Ansprechpartner

Helena Moser
Tourismus und Stadtmarketing, Wanderwege, Stadtführungen, Veranstaltungen, Geschäftsstelle Bürgerstiftung Weinstadt
Telefon:
07151 693-284
Fax:
07151 693-286