Junge schaut auf Bücher, Apfel und Stifte

Schülerbetreuung

alle anzeigen

Flexible Nachmittagsbetreuung an der Grundschule Beutelsbach

Stiftstraße 30
71384 Weinstadt
Stadtteil: Beutelsbach
Telefon:
07151 2765227
^
Leitung
Frau Annegret Brooks-Machate
^
Träger
Stadt Weinstadt
^
Öffnungszeiten
Montag- Freitag 07:00 - 09:00 Uhr und nach dem regelmäßigen Unterricht bis 16:00 Uhr an allen Schultagen.
Es kann tageweise gebucht werden, wobei die Buchung dann für ein Schulhalbjahr bindend ist. Bei einer Betreuung bis 16 Uhr ist die Teilnahme am warmen Mittagessen verpflichtend.
^
Gruppen
Gruppenzahl: 1
^
Weitere Informationen zur Kindertageseinrichtung

Hausaufgaben, Sprache, Lernen (HSL) der Sprachhilfe Weinstadt

Poststraße 15/1
71384 Weinstadt
Stadtteil: Beutelsbach

Ansprechpartner:
Frau Andrea Paasch
Telefon:
07151 693-199
^
Träger
Stadt Weinstadt
^
Weitere Informationen zur Kindertageseinrichtung
HSL ist ein Angebot der Sprachhilfe Weinstadt. Zumeist ehrenamtliche Sprachförderkräfte bieten Kindern mit und ohne Migrationshintergrund an den Grundschulen in Weinstadt Unterstützung beim Erlernen der deutschen Sprache und helfen bei den Hausaufgaben und in der Lernzeit. Schüler mit erhöhtem (Sprach)-Förderbedarf werden in Kleingruppen außerhalb des Unterrichts unterstützt, in der Ganztagsschule ist das Angebot in den Schulalltag integriert. Das HSL-Programm ist für die Familien gebührenfrei, die Anmeldung der Kinder erfolgt über die Schule.

Weitere Informationen erhalten Sie in den Sekretariaten der Grundschulen sowie im Amt für Familie, Bildung und Soziales bei Frau Andrea Paasch.

Hort der Clemens Schule

Christliche Privatschulen Weinstadt
Ziegeleistraße 39
71384 Weinstadt
Stadtteil: Beutelsbach
Telefon:
07151 1652387
Fax:
07151 1652386
Web:
^
Träger
CBBE e.V.
(Christliche Bildung, Betreuung und Erziehung)
Fürstengässle 6/1
71384 Weinstadt
^
Öffnungszeiten
Flexible Hortangebote täglich 07:00 - 17:00 Uhr.
Kernzeitbetreuung wählbar 07:00 -13:00 Uhr oder 07:00 - 14:00 Uhr.
Module können kombiniert werden.
^
Weitere Informationen zur Kindertageseinrichtung
Ferienprogramm 08:00- 16:00 Uhr in allen Ferien (außer Weihnachten), tageweise buchbar. Optionale Notfallbetreuung, wenn ein kurzfristiger Betreuungsplatz benötigt wird. Alle Angebote gelten auch für Kinder, die nicht in der Clemens Schule angemeldet sind.

Kernzeitenbetreuung (Verlässliche Grundschule) an der Grundschule Beutelsbach

Kellereistraße 6
71384 Weinstadt
Stadtteil: Beutelsbach
Telefon:
07151 2050861
^
Leitung
Frau Annegret Brooks-Machate
^
Träger
Stadt Weinstadt
^
Öffnungszeiten
Montag - Freitag 07:00 - 09:00 Uhr und nach dem regelmäßigen Unterrricht bis 13:00 oder 14:00 Uhr an allen Schultagen
^
Gruppen
Gruppenzahl: 1
^
Weitere Informationen zur Kindertageseinrichtung

Kernzeitenbetreuung (Verlässliche Grundschule) an der Grundschule Schnait

Beethovenstraße 8
71384 Weinstadt
Stadtteil: Schnait
Telefon:
07151 990755 oder 2052723
^
Leitung
Frau Heidi Schwegler
^
Träger
Stadt Weinstadt
^
Öffnungszeiten

Montag- Freitag 07:00 - 09:00 Uhr und nach dem regelmäßigen Unterricht bis 13:00 oder 14:00 Uhr an Schultagen.

^
Gruppen
Gruppenzahl: 2
^
Weitere Informationen zur Kindertageseinrichtung

Informationen rund um das Konzept der Schülerbetreuung an der Grundschule Schnait erhalten Sie in den folgenden Unterlagen zum Herunterladen:

Kernzeitenbetreuung (Verlässliche Grundschule) an der Grundschule Strümpfelbach

Hindenburgstraße 15
71384 Weinstadt
Stadtteil: Strümpfelbach
Telefon:
07151 2052846
^
Leitung
Frau Melanie Schneider
^
Träger
Stadt Weinstadt
^
Öffnungszeiten
Betreuungszeiten
Montag - Freitag 07:00 -08:00 Uhr und nach dem regelmäßigen Unterricht bis 13:00 oder 14:00 Uhr an allen Schultagen
^
Gruppen
Gruppenzahl: 1
^
Hinweise
  • Ein für Kinderwagen geeigneter Zugang ist vorhanden

Schülerbetreuung an der Ganztagesschule Endersbach (Silcherschule)

^
Leitung
Frau Silke Bauer
^
Träger
Stadt Weinstadt
^
Öffnungszeiten
Die Teilnahme am Ganztagesbetrieb ist freiwillig und kostenfrei. Die Schule bietet den Ganztagesbetrieb von Montag bis Donnerstag von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr an. In der Schulmensa wird ein kostenpflichtiges Mittagessen angeboten. Freitags findet von Seiten der Schule kein Ganztagesbetrieb statt. Der Unterricht endet am Vormittag nach Stundenplan.

Ergänzend zum schulischen Ganztagesbetrieb werden folgende gebührenpflichtige Betreuungszeiten angeboten, sofern mindestens sieben Kinder angemeldet sind:
Für die Klassen 1 bis 4:
Täglich von 7:00 Uhr bis 8:00 Uhr und von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Freitags beginnt die Betreuungszeit nach dem Unterrichtsende am Vormittag und endet um 17:00 Uhr. Es kann bis 13:00, 15:00 oder 17:00 Uhr gebucht werden. Die Anmeldung ist bindend für ein Schulhalbjahr.

Schülerbetreuung an der Ganztagesschule Großheppach (Friedrich-Schiller-Schule)

Zügernbergstraße 35
71384 Weinstadt
Stadtteil: Großheppach
Telefon:
07151 610490
^
Leitung
Frau Hannelore Ehmann
^
Träger
Stadt Weinstadt
^
Öffnungszeiten
Die Teilnahme am Ganztagesbetrieb ist freiwillig und kostenfrei. Die Schule bietet den Ganztagesbetrieb von Montag bis Donnerstag von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr an. In der Schulmensa wird ein kostenpflichtiges Mittagessen angeboten. Freitags findet von Seiten der Schule kein Ganztagesbetrieb statt. Der Unterricht endet am Vormittag nach Stundenplan.

Ergänzend zum schulischen Ganztagesbetrieb werden folgende gebührenpflichtige Betreuungszeiten angeboten, sofern mindestens sieben Kinder angemeldet sind:
Für die Klassen 1 bis 4:
Täglich von 07:00 Uhr bis 08:00 Uhr und von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Freitags beginnt die Betreuungszeit nach dem Unterrichtsende am Vormittag und endet um 17:00 Uhr. Es kann von 13:00, 15:00 oder 17:00 Uhr gebucht werden. Die Anmeldung ist bindend für ein Schulhalbjahr.
^
Gruppen
Gruppenzahl: 1

Sprachhilfe Weinstadt

Poststraße 15/1
71384 Weinstadt

Ansprechpartner:
Frau Paasch
Amt für Familie, Bildung und Soziales, Poststraße 15/1 in Weinstadt-Beutelsbach,
Telefon 07151 / 693 199 oder E-Mail: a.paasch@weinstadt.de,

Frau Küver (Mentorin) - Kindertagesstätten
Telefon 07151 / 66110 oder E-Mail: g.kuever@weinstadt.de.

Frau Paasch (Mentorin) - Grundschulen
Telefon 07151 / 693-199 oder E-Mail: a.paasch@weinstadt.de


^
Träger
Stadt Weinstadt
^
Weitere Informationen zur Kindertageseinrichtung
„Sprachhilfe nach dem Denkendorfer Modell“ unterstützt Kindergartenkinder und Schulkinder mit und ohne Migrationshintergrund, die einen erhöhten Sprachförderbedarf beim Erlernen der deutschen Sprache haben.
  • Die Sprachförderung findet in fast allen Kindertagesstätten alltagsorientiert in der Kleingruppe und im Freispiel statt.
  • Die Sprachförderung findet an allen Grundschulen außerhalb der Unterrichtszeit in Kleingruppen statt.
Die Sprachhilfe Weinstadt bietet in fast allen Kindertagesstätten und an den Grundschulen Sprachförderung nach dem "Denkendorfer Modell" an. Kinder mit Migrationshintergrund und deutsche Kinder mit erhöhtem Sprachförderbedarf werden beim Erlernen der deutschen Sprache unterstützt. In Kleingruppen werden die Kinder ganzheitlich, mit allen Sinnen und vor allem mit Spaß und Freude gefördert. Zusätzlich gibt es an den Schulen im Rahmen des HSL-Programms (Hausaufgaben, Sprache, Lernen) Unterstützung bei den Hausaufgaben und in der Lernzeit. Dieses Angebot ist für Familien gebührenfrei.

Weitere Informationen sind in den jeweiligen Kindertagesstätten oder in den Sekretariaten der Grundschulen sowie beim Amt für Familie, Bildung und Soziales, Poststraße 15/1 in Weinstadt-Beutelsbach, Frau Andrea Paasch, Telefon (07151) 693 199 oder E-Mail: a.paasch@weinstadt.de erhältlich.
 

Gerne für Sie da

Ansprechpartner

Ute Hipp

Grundschülerbetreuung

07151 693-249

u.hipp@weinstadt.de