Straße durch die Weinberge

Pilgern im Remstal

Von der Quelle der Rems in Essingen bis zu ihrer Mündung in den Neckar in Remseck am Neckar können Wanderer auf sieben Etappen durch das Remstal pilgern. Die Route wurde anlässlich der Remstal Gartenschau 2019 von geschulten Pilgerführern erarbeitet. Nach jeder Etappe wartet an der Kirche des Zielortes ein Pilgerstempel auf den Pilgerer.


Etappe 6 von Grunbach bis Waiblingen

Etappe 6 führt durch Großheppach: von Grunbach kommend durch die Weinberge oberhalb von Großheppach, hinab in den Ortskern, vorbei an der Evangelischen Aegidiuskirche zum Remsufer. An der Rems entlang geht der Weg dann nach Waiblingen mit Ziel Michaelskirche.

Weitere Informationen

Den gesamten Wegverlauf finden Sie bei Pilgern im Remstal
Gerne für Sie da

Ansprechpartner